Anzeige
Er brauchte mehrere Infusionen

Marius Müller-Westernhagen gibt Gesundheits-Update: So geht es dem Musiker nach der Konzert-Absage

  • Aktualisiert: 31.05.2024
  • 08:06 Uhr
  • (jom/spot)
Marius Müller-Westernhagen äußert sich jetzt zu den Gründen für die kurzfristige  Absage seines Konzerts in Stuttgart am Mittwoch (21. Mai).
Marius Müller-Westernhagen äußert sich jetzt zu den Gründen für die kurzfristige  Absage seines Konzerts in Stuttgart am Mittwoch (21. Mai).© imago images/BOBO

Marius Müller-Westernhagen (75) meldete sich zu Wort, nachdem sein Konzert in Stuttgart am Mittwoch (21. Mai) aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig abgesagt wurde. Was er dazu sagte und wie es ihm geht, erfährst du hier.

Anzeige

Marius Müller-Westernhagen hat am Mittwoch in einem Instagram-Post ein Gesundheitsupdate nach dem abgesagten Auftritt in Stuttgart gegeben. Das ausverkaufte und für Dienstag (21. Mai) geplante Konzert in der Schleyerhalle musste "sehr kurzfristig aus gesundheitlichen Gründen" ausfallen. Das wurde auf dem offiziellen Instagram-Account des Künstlers bekannt gegeben. Dort hieß es zudem, dass es keinen Nachholtermin geben werde und die Tickets zurückgegeben werden können. "Meine Ärzte haben mich gestern leider aus dem Spiel nehmen müssen, um nichts zu riskieren", erklärt der Musiker nun bei Instagram zu einem Bandfoto.

Marius Müller-Westernhagen mit Infusionen versorgt

Er habe die Nacht in Stuttgart im Hotel verbracht, "nachdem ich backstage von einem Arzt mehrere Infusionen verabreicht bekam", erzählt der Sänger weiter. Er wisse nicht, "was mir durch meine Vene geschickt wurde, aber nach elf Stunden Schlaf fühle ich mich wieder wie ich selbst und bin mehr als positiv gestimmt, dass ich am Freitag in Berlin wieder auf der Bühne stehen werde", macht Müller-Westernhagen seinen Fans Hoffnung.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige
Anzeige

Marius Müller-Westernhagen bittet um Verständnis der Fans

Im Posting zeigt er sich des Weiteren traurig darüber, dass das Konzert gestern nicht stattfinden konnte. Er habe sich so darauf gefreut und bedanke sich von ganzem Herzen für das Verständnis der Fans. "Ich werde alles, was möglich ist, versuchen, soweit es geht, einen neuen Termin zu finden, um für Euch zu spielen", verspricht der Musiker, der abschließend betont: "Es besteht kein Grund zur Sorge. Natürlich gehört es heute zur Professionalität dazu, dass man auf einer Tour unter ständiger ärztlicher Überwachung steht. Shit happens."

So geht es seiner Ex Jenny Elvers:
Tribute To Bambi 2023
News

"Ja, sicher haben wir Kontakt"

Jenny Elvers verrät im "taff"-Interview: Sind sie und Yasin Mohamed ein Paar?

Reality-TV-Fans sehen es als den größten Frühlingsflirt des Jahres: Bei "The 50" kamen sich Jenny Elvers (51) und Yasin Mohamed (32) näher. Seither wird gemunkelt, dass die beiden auch nach Drehschluss ein Paar sein könnten. Im "taff"-Interview sprach Jenny Elvers nun Klartext.

  • 06.04.2024
  • 11:52 Uhr
Anzeige

Neues Album und Tour

Marius Müller-Westernhagen hatte Ende des vergangenen Jahres anlässlich seines 75. Geburtstags am 6. Dezember ein neues Album veröffentlicht. Auf "Westernhagen 75 (75 Songs / 1974 - 2023)" präsentiert der Sänger für jedes Lebensjahr einen Song seiner 28 bisherigen Alben. Im Mai startete er dann seine "75Live"-Tour.

  • Verwendete Quellen:
  • Instagram: Marius Müller-Westernhagen
Das könnte dich auch interessieren:
Ana Martinovic
News

Ana Martinović: Die GNTM-Kandidatin hat geheiratet!

  • 18.06.2024
  • 07:43 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group