Anzeige
Make the friendship bracelets

Taylor-Swift-Hype: Bunte Freundschaftsarmbändchen sind DAS Trend-Accessoire für 2023/24

  • Aktualisiert: 30.11.2023
  • 09:11 Uhr
  • the/spot
Taylor Swift gibt Modetrends vor - und das mit unscheinbaren Songzeilen!
Taylor Swift gibt Modetrends vor - und das mit unscheinbaren Songzeilen!© IMAGO/Avalon.red

Wegen einer Zeile in einem Taylor Swift-Song etablierten sich selbstgemachte Freundschaftsarmbändchen zum Trend-Accessoire 2023 - und wir glauben, dass sie auch 2024 beherrschen werden. Was dahinter steckt ...

Anzeige

Taylor Swift & der Hype um Freundschaftsarmbändchen

"Make the friendship bracelets, take the moment and taste it": Mit einer eigentlich relativ unscheinbaren Songzeile in ihrem "Midnights"-Track "You're on Your Own, Kid" hat Taylor Swift das Comeback der Freundschaftsarmbänder eingeläutet. "Macht euch Freundschaftsarmbänder, nutzt den Moment und kostet ihn aus", singt der Mega-Popstar und hat damit die Fans dazu inspiriert, sich selbst Freundschaftsarmbänder zu knüpfen sowie diese bei Konzerten im Rahmen der "The Eras"-Tour untereinander zu tauschen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Auch interessant: Emma Watson zeigt uns auf dem roten Teppich, welche Accessoires für einen Wow-Effekt sorgen

Anzeige
Anzeige

Freundschaftsarmbändchen: Mehr ist mehr

Mittlerweile sind die perlenbesetzten bunten Armbänder ein allgegenwärtiger Anblick bei Taylor Swifts Konzerten. Nicht nur Fans tragen die süßen, an unbeschwerte Kindertage erinnernden Accessoires, sondern auch prominente Swifties. Dabei gilt vor allem der Grundsatz: Mehr ist mehr. Manche Konzertbesucher:innen werden mit ganzen Armband-Kollektionen gesichtet, die vom Handgelenk bis zu den Ellbogen reichen.

Im Clip: So kombiniert man Schmuck wie ein Profi

Auf TikTok, Instagram und YouTube finden sich zahlreiche Videos, die Fans dabei zeigen, wie sie die Armbänder für die Konzertbesuche herstellen. Viele von ihnen fertigen gleich mehrere Dutzend an, um sie dann vor Ort auch an Leute verschenken zu können, die noch kein Freundschaftsarmband haben. In die meisten Friendship Bracelets werden mithilfe von Buchstaben-Perlen Wörter, Texte oder Sätze in Bezug auf Taylor Swift eingearbeitet. Wie zum Beispiel Songtexte oder Album-Titel - oder auch die Namen von Swifts Katzen.

Im Interview mit "Today" erklärt ein weiblicher Taylor-Swift-Fan die Begeisterung für den Bracelet-Trend: "Es ist eine gute Möglichkeit, einfach ein Gespräch zu beginnen. Man trifft andere Fans und kann sich mit ihnen unterhalten, woher sie kommen oder auf welchen Song sie besonders gespannt sind." Die Armbänder auf den Konzerten zu tauschen sei perfekt, um neue Leute kennenzulernen

Anzeige
Taylor - Header
News

duften wie der superstar

Die Duft-Favoriten von Taylor Swift: Das sind die Top 5 Lieblings-Parfums des Superstars

40 American Music Awards, zwölf Grammys, sechs Einträge ins Guinness-Buch der Rekorde für ihr neues Album und sogar einen Ehrendoktortitel – Taylor Swift ist ein Popstar der Superlative! Auf diese besonderen Düfte setzt sie für den großen Auftritt und ganz privat.

  • 29.06.2023
  • 08:09 Uhr

Diese Stars tragen den Trend

Auch Taylor Swifts berühmte Freundinnen und ihre prominenten Fans lassen sich den Spaß bei den Konzerten nicht entgehen. Ihre beste Freundin Selena Gomez postete nach ihrem Konzertbesuch im August ein Foto in ihrer Instagram-Story, das ihren Arm voll mit Freundschaftsarmbändern zeigte. "Danke an all die Fans, die mit mir getauscht haben", schrieb sie dazu. Auch Schauspielerin Jennifer Lawrence war während ihres Konzertbesuchs fleißig dabei, Armbänder mit den anwesenden Swifties zu tauschen, wie ein Video bei X (Twitter) zeigt.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Die Begeisterung für den von Taylor Swift ausgelösten Trend kennt dabei kein Alter: Jennifer Garner postete auf ihrem Instagram-Account ein Video, in dem sie beide Arme voll mit selbstgemachten Bracelets hat.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Mehr News und Videos
Heidi
Artikel

Trend-Farbe 2024: Heidi Klum, Hailey Bieber und Co. sind jetzt in diesen roten Outfits unterwegs

  • 29.05.2024
  • 18:30 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group