Anzeige
Queen of the Runway

GNTM-2024-Gastjurorin Winnie Harlow: Dieser Wow-Look haut sogar Heidi Klum um!

  • Aktualisiert: 30.04.2024
  • 14:00 Uhr
  • Regine Wagner
Winnie Harlow ist eines der gefragtesten Models der Welt und deshalb gerngesehener Gast bei "Germany's Next Topmodel".
Winnie Harlow ist eines der gefragtesten Models der Welt und deshalb gerngesehener Gast bei "Germany's Next Topmodel".© ProSieben/Sven Doornkaat

Heidi Klum kündigt Winnie Harlow als "The Queen of the Runway" an, die bei dem ganz besonderen Catwalk als Gastjurorin dabei sein wird. Besonders ist nicht nur die Laufsteg-Challenge der Wackelkandidat:innen, sondern auch das Outfit von Winnie Harlow.

Anzeige

Die 19. Staffel von "Germany's Next Topmodel" siehst du ab dem 15. Februar immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Zappn.

Heidi Klum
Joyn

Alle Folgen von "Germany's Next Topmodel" gibt es kostenlos auf Zappn

Im Clip: Trotz Pigmentstörung Vitiligo erfolgreich auf dem Laufsteg

Anzeige
Anzeige

Topmodel begeistert mit extravagantem Outfit

"Der Look ist heiß!", feiert GNTM-Chefin Heidi Klum den Auftritt von Winnie Harlow, die in einem All-Black-Outfit über den Laufsteg zu schweben scheint. Das kanadische Topmodel trägt ein langes, aufwendig gestaltetes Kleid. Besonders auffällig ist das kapuzenartige Oberteil, das ihren Kopf locker einhüllt, Gesicht, Dekolleté und Arme jedoch frei lässt. Im Rücken fällt das Oberteil voluminös über die Taille, wo es zusammengenommen wird und in zwei langen Schals wie eine Schleppe auf den Boden fällt. Ein schmaler, knöchellanger Rock mit Silber-Details im Hüftbereich vollendet das Outfit. Komplettiert wird der Look mit schwarzen High Heels und Silberschmuck an den Händen. Das Kleid an sich ist schon beeindrucken, doch an Winnie Harlow wird es zum echten Hingucker.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Supermodel Winnie Harlow: Hauterkrankung ist ihr Markenzeichen

Winnie Harlow ist an der Pigmentstörung Vitiligo erkrankt. Als Kind wurde sie wegen der weißen Flecken auf ihrer Haut gehänselt und gemobbt, heute sind die pigmentfreien Stellen auf der Haut ihr Markenzeichen. Entdeckt wurde das Model 2014, als sie bei "America's Next Topmodel" teilnahm, dem US-Pendant zu GNTM. Zwar reichte es damals nicht zum Sieg, doch im selben Jahr wurde sie bereits für die London Fashion Week gebucht.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Mittlerweile gehört sie zu den absoluten Topmodels und stand bei Marken wie Desigual, Victoria's Secret, Fendi, Marc Jacobs und L'Oréal unter Vertrag. Mit Cay Skin hat sie zudem eine eigene Kosmetiklinie ins Leben gerufen. Winnie Harlow hat es geschafft, das starre Bild der klassischen Schönheit zu brechen. Sie nutzt ihre Bekanntheit auch, um etwas zurückzugeben, Aufmerksamkeit für Vitiligo schaffen und anderen Mut machen. Vor allem für junge Menschen möchte Winnie Harlow ein Vorbild sein, die täglich mit ihrem Aussehen und dem Druck der Gesellschaft hadern.

Mehr Fashion-News und Styling-Trends
GNTM
News

Feuerroter Leder-Look: Wie Heidi Klum den Farb-Trend inszeniert

  • 30.05.2024
  • 06:00 Uhr
Mehr News und Videos zu GNTM

© 2024 Seven.One Entertainment Group