Anzeige

Allrounder Vaseline – Wir zeigen euch unsere 16 besten Beauty-Hacks mit Petroleum Jelly

  • Veröffentlicht: 01.04.2022
  • 22:56 Uhr
Article Image Media
© recep-bg

Was kann Vaseline eigentlich nicht? Ob raue Ellenbogen, trockene Lippen, fahler Teint oder Spliss – ein bisschen Vaseline macht alles besser. Schon zu Omas Zeiten war Vaseline, auch als Petrolatum oder Petroleum Jelly bekannt, der Allrounder für jedes Wehwehchen und bis heute ist die fettige Creme ein beliebtes und vielseitiges Pflegeprodukt. Aber was ist Vaseline eigentlich und ist sie wirklich so gut? Erfahrt es jetzt.

Anzeige

Die besten Beauty-Hacks mit Vaseline

Vaseline ist ein echtes Allround-Talent, das in euren Beauty-Schränken nicht fehlen sollte. Petroleum Jelly ist nicht nur für die Körperpflege, sondern auch als Hausmittel und sogar für die Pfotenpflege unserer Haustiere geeignet. Hier kommen die besten Beauty- und Life-Hacks mit Vaseline.

Anzeige
Anzeige

1# Vaseline für samtig weiche Lippen

Mit Vaseline könnt ihr spröde und trockene Lippen wieder samtig weich pflegen! Einfach vor dem Schlafen dünn auf die Lippen auftragen und über Nacht einwirken lassen. Ihr könnt sogar eine farbige Lippenpflege selber machen, indem ihr etwas Lidschatten zerreibt und mit Vaseline mischt. Der selbstgemachte Lippenstift ist einzigartig und ihr könnt ihn jedem Look ganz individuell anpassen.

Weiche sanfte Lippen dank Vaseline? Ja, das geht! Tragt hierzu einfach eine kleine Menge Vaseline auf eure Lippen vor dem Schlafengehen auf.
Weiche sanfte Lippen dank Vaseline? Ja, das geht! Tragt hierzu einfach eine kleine Menge Vaseline auf eure Lippen vor dem Schlafengehen auf.© PeopleImages

2# Vaseline zum Entfernen von Augen-Make-up

Kein Abschminktuch oder Cleanser zur Hand? Kein Problem! Gebt einfach etwas Petroleum Jelly auf ein Papiertuch und entfernt damit Wimperntusche, Lidschatten und Co. Selbst störrische Fake Lashes lassen sich mit Vaseline entfernen: Tragt vorsichtig (Augenkontakt vermeiden!) etwas von der fettreichen Creme entlang des Wimpernbandes auf, lasst sie kurz einwirken und zieht die falschen Wimpern vorsichtig ab.

Anzeige

3# Petroleum Jelly zaubert einen Glow auf die Wangen

Ein schöner Glow auf den Wangen reflektiert das Licht und lässt euch strahlen. Dafür muss es nicht einmal ein teurer Highlighter sein, verteilt einfach ein wenig der farblosen Vaseline auf dem Wangenknochen – that's it!  Selbst glossy Eyes lassen sich mit Vaseline ganz einfach gestalten, indem ihr etwas von der Creme direkt auf die Augenlider oder den Lidschatten tupft.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

4# Augenbrauen mit Vaseline bändigen

Augenbrauen können ganz schön störrisch sein und oft hilft nur ein Augenbrauengel, um die widerspenstigen Härchen zu bändigen. Doch warum sollten wir dafür extra ein zusätzliches Produkt kaufen, wenn es auch mit Vaseline funktioniert? Einfach etwas Creme zwischen den Fingern verteilen, über die Augenbrauen wischen und mit einer Brauenbürste durchkämmen.

Anzeige

5# Vaseline bei Augenringen

Das Allround-Talent Vaseline lässt sogar dunkle Augenringe verschwinden. Tragt die Creme regelmäßig in einer dünnen Schicht rund um das Auge auf, so wird die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und die dunklen Ränder verschwinden.

Weiche Haut, schöne Fingernägel und auch effektiv gegen dunkle Augenringe – Vaseline gilt als Beauty-Wundermittel.
Weiche Haut, schöne Fingernägel und auch effektiv gegen dunkle Augenringe – Vaseline gilt als Beauty-Wundermittel.© Dejan Dundjerski

6# Vaseline für eine geschmeidige Haut

Vaseline versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und macht sie weich und geschmeidig. Reibt eure Hände und Füße vor dem Schlafengehen großzügig mit Vaseline ein, massiert die Creme in die Fingernägel und in die Nagelhaut ein. Zieht anschließend Handschuh und Socken an und lasst die Vaseline über Nacht einwirken: Am nächsten Morgen sind Hände und Füße super zart! Auch trockene und rissige Haut an den Knien oder an den Ellenbogen wird wieder zart und weich, wenn ihr sie regelmäßig mit Petrolatum eincremt.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

7# Petroleum Jelly als Kälteschutz

Eine Fahrradtour bei eisigen Temperaturen ist nicht immer angenehm. Denn während sich der ganze Körper mit entsprechender Kleidung vor der Kälte schützen lässt, ist das Gesicht der frostigen Kälte ungeschützt ausgesetzt. Da hilft nur eins: Kälteschutz. Anstelle einer teuren Kältecreme könnt ihr auch einfach mit einer Schicht Vaseline euer Gesicht vor der Kälte bewahren. Die Creme bildet einen starken Fettfilm, der vor Nässe und Kälte schützt.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

8# Vaseline schützt die Haut vor Wundreibung

Sportler:innen kennen das: Hautflächen reiben aneinander oder Kleidung scheuert auf der Haut. Die Folgen? Entzündungen, Brennen, Juckreiz und sogar offene Wunden! Mit Vaseline könnt ihr vorbeugen, indem ihr vor dem Training einfach die betroffenen Stellen mit einer dünnen Schicht Creme behandelt und so die Haut vor Wundreibung schützt.

9# Kleine Wunden mit Petroleum Jelly heilen

Die beliebte Fettcreme kann bei der Wundheilung eine echte Hilfe sein. Kleine Schürfwunden oder eine wunde Nase nach einem Schnupfen werden mit Vaseline mit Feuchtigkeit versorgt, ohne die Haut zusätzlich zu reizen.

10# Vaseline gegen trockene Haarspitzen

Vaseline ist auch ein wunderbares Haaröl und eine echte Wohltat bei trockenen Haarspitzen und Spliss. Die Creme legt sich wie ein schützender Film um die Haare und schließt die Feuchtigkeit ein. Vaseline entfaltet ihre volle Wirkung, wenn ihr sie mindestens eine Stunde einwirken lasst, gerne auch über Nacht. Verwendet sie jedoch sparsam und nur auf den Längen und Spitzen, sonst sehen die Haare schnell fettig und ungewaschen aus.

Ein schützender und feuchtigkeitsspendender Film für trockene Haare – wir verraten euch, wie ihr mit Vaseline spröden Haarspitzen den Garaus macht. 
Ein schützender und feuchtigkeitsspendender Film für trockene Haare – wir verraten euch, wie ihr mit Vaseline spröden Haarspitzen den Garaus macht. © Kuznetsov Dmitry

11# Petroleum Jelly beim Färben verwenden

Beim Färben der Augenbrauen oder der Haare kann es leicht passieren, dass Farbrückstände auf der Haut zurückbleiben. Diese sind schwer zu entfernen und sehen nicht nur doof aus, sondern können auch hautreizend sein. Wenn ihr vor dem Färben eine dünne Schicht Vaseline am Haaransatz und rund um die Augenbrauen verteilt, kann die Farbe nicht in die Haut eindringen.

12# Vaseline für perfekte Maniküre und Pediküre

Auch beim Lackieren der Finger- und Fußnägel können schwer zu entfernende Farbpatzer auf der Haut rund um die Nägel zurückbleiben. Dem könnt ihr vorbeugen, indem ihr die Haut rund um die Nägel vor dem Lackieren mit einer dünnen Schicht Vaseline bedeckt. Der Lack haftet nicht auf der fettigen Creme und lässt sich ganz einfach wegwischen. Das Ergebnis? Perfekte Mani- und Pediküre!

13# Vaseline als Zutat für ein DIY-Peeling und selbstgemachter Kosmetik

Seid ihr ein Fan selbstgemachter Kosmetik? Vaseline eignet sich hervorragend als Zutat für ein selbstgemachtes Peeling, Lippenbalsam oder Handcreme. Für ein Peeling vermischt ihr die Vaseline einfach mit etwas Salz oder Zucker und massiert es auf die gewünschten Hautstellen. Anschließend abwaschen, eincremen, fertig!

Nicht nur für Maniküre, Pediküre und die allgemeine Hautpflege geeignet – auch im Liebesspiel kann Vaseline als natürliches Gleitmittel zum Einsatz kommen.
Nicht nur für Maniküre, Pediküre und die allgemeine Hautpflege geeignet – auch im Liebesspiel kann Vaseline als natürliches Gleitmittel zum Einsatz kommen.© Milko

14# Vaseline als Gleitmittel

Aufgrund seiner guten Gleiteigenschaften ist Vaseline auch als Gleitmittel bekannt. Ihr solltet es jedoch nicht zusammen mit einem Kondom verwenden: Die im Petrolatum enthaltenen Öle können das Kondom porös machen, sodass es nicht mehr zuverlässig vor einer Schwangerschaft oder Geschlechtskrankheiten schützen kann.

Ein Ring steckt am Finger fest und lässt sich nicht mehr abziehen? Vaseline hilft! Verteilt sie großzügig auf dem Finger, dank der Gleiteigenschaften lässt sich der Ring nun leicht abziehen.

15# Petroleum Jelly als Pfotenpflege für Hunde und Katzen

Was euch hilft, hilft auch den geliebten Vierbeinern: Gerade im Winter werden die Pfoten von Hund und Katze durch Kälte und Streusalz stark beansprucht. Eine dünne Schicht Vaseline an den Pfoten hält die Pfoten weich und geschmeidig, verhindert Risse und das Eindringen von Salz. Achtet jedoch darauf, dass sich eure Vierbeiner nicht die Creme von den Pfoten lecken, da einige Vaseline-Inhaltsstoffe gesundheitsschädlich sein können.

Sanfte Pfoten für unsere Vierbeiner! Vor allem in den Wintermonaten solltet ihr die Tapser eurer Lieblinge mit Vaseline behandeln.
Sanfte Pfoten für unsere Vierbeiner! Vor allem in den Wintermonaten solltet ihr die Tapser eurer Lieblinge mit Vaseline behandeln.© Delmaine Donson

16# Vaseline als Haushaltsmittel

Auch im Haushalt ist Vaseline vielseitig einsetzbar. Sie eignet sich super als Lederpflege und wirkt auf euren Lederschuhen wie eine Imprägnierung: Sie ist wasser- und schmutzabweisend und verleiht den Schuhen einen tollen Glanz. Während frostiger Nächte könnt ihr die Gummidichtung der Autotür mit einer dünnen Schicht Vaseline vor Gummirissen und Frostschäden schützen. Klemmende Reißverschlüsse kommen mit Vaseline wieder in Bewegung, Klebstoff und Papierreste von Aufklebern lassen sich mühelos entfernen. 

Was ist Vaseline?

Vaseline besteht zu 70 bis 90 Prozent aus Paraffinen und Olefinen und wird aus den Rückständen der Erdöldestillation gewonnen. Die Rohvaseline wird anschließend mithilfe verschiedener Chemikalien gereinigt und gebleicht, bevor ihr sie als geschmeidige gelbe oder weiße Vaseline kaufen könnt. In der Kosmetikindustrie sind Rohstoffe aus Mineralöl eine gern verwendete Basis vieler Rezepturen, denn sie sind preisgünstig, werden in gleichbleibender Qualität produziert. Als Inhaltsstoff sind Paraffine allerdings umstritten! Auch aus ökologischer Sicht wird Vaseline kritisiert, da das Erdöl, aus dem sie besteht, kein nachwachsender Rohstoff ist.

Kritische Stimmen zu Vaseline

Vaseline polarisiert – während es für die einen das Allround-Tatent schlechthin ist, warnen die anderen vor einer regelmäßigen Vaseline-Anwendung. Denn anstatt einer angenehmen Hautpflege, würde die Haut bei langfristiger Anwendung austrocknen und in ihrer körpereigenen Schutzfunktion zerstört werden. Außerdem kann Vaseline schädliche Kohlenwasserstoffverbindungen enthalten, die unter Verdacht stehen, sich im Körper anzureichern.

Nachhaltige Alternativen zu Vaseline

Keine Angst, ihr müsst den geliebten Vaseline-Topf nicht aus eurem Kosmetikschrank verbannen. Ihr könnt ganz einfach prüfen, ob eure Lieblingscreme Vaseline enthält, indem ihr die auf der Packung angegebenen Inhaltsstoffe auf Petrolatum oder Vaseline checkt. Es gibt eine große Auswahl an pflanzlichen Produkten, die keine Paraffine enthalten. Auf diese Produkte könnt ihr als Alternative zur erdölbasierten Vaseline zurückgreifen.

  1. Bienenwachscreme: Bienenwachs ist ein Powerstoff für die Haut aus der Natur. Es schützt und pflegt die Haut, spendet Feuchtigkeit und wirkt wasserabweisend, ohne dabei die Poren zu verstopfen. Als Bestandteil einer Creme oder eines Lippenbalsams profitiert eure Haut von den pflegenden Eigenschaften.
  2. Sheabutter: Unraffinierte Sheabutter ist reich an Vitaminen und pflanzlichen Fettsäuren und versorgt die Haut mit wertvollen Inhaltsstoffen. Wenn es um Körperpflege geht, ist Sheabutter ein wahrer Alleskönner!
  3. Bio-Melkfett: Petroleumfreie Melkfette sind ein Gemisch aus Sheabutter, Bienenwachs oder Sonnenblumenöl. Achtet jedoch darauf, nicht das klassische Melkfett zu verwenden, denn dieses besteht, genau wie Vaseline, aus Mineralölen.
  4. Bio-Vaseline: Die paraffinefreie Vaseline enthält rein natürliche Inhaltsstoffe auf der Basis von Pflanzenfett. Es kann genauso wie herkömmliche Vaseline verwendet werden.
  5. Kokosöl: Die natürliche Alternative zu Vaseline enthält viele Vitamine und Nährstoffe, die eure Haut auf natürliche Art verwöhnen und pflegen.
Wie wird Vaseline eigentlich hergestellt? Hilft Vaseline gegen Wunde und kleine Hautverletzungen? Wir haben die Antworten im Beauty-Artikel.
Wie wird Vaseline eigentlich hergestellt? Hilft Vaseline gegen Wunde und kleine Hautverletzungen? Wir haben die Antworten im Beauty-Artikel.© Kameleon007

Vaseline: Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick

Für was ist Vaseline alles gut?

Vaseline pflegt die Haut, schützt sie vor Kälte und Nässe und wirkt als Wundschutz. Sie eignet sich zum Abschminken der Augen, pflegt besonders trockene Hautstellen und findet auch im Haushalt vielfältige Verwendung.

Wie schädlich ist Vaseline?

Vaseline kann schädliche Kohlenwasserstoffverbindungen enthalten, die bei der Paraffingewinnung durch Verunreinigungen entstehen können. Diese können sich im Körper anreichern.

Wieso ist Vaseline nicht gut?

Bei regelmäßiger Anwendung kann Vaseline die Haut austrocknen, da die Haut sich an die zugeführten Fette gewöhnt und die körpereigene Fettproduktion immer weiter zurückfährt.

Kann ich Vaseline auf eine Wunde auftragen?

Vaseline auf kleinen Schürfwunden oder einer wunden Nase nach einem Schnupfen versorgt die Haut mit Feuchtigkeit, ohne sie zusätzlich zu reizen. Außerdem wird eine Infektion durch eindringende Bakterien verhindert.

Ist Vaseline gut für die Haare?

Vaseline versorgt die Haarspitzen mit Feuchtigkeit und umhüllt die Haare mit einem Schutzfilm. Lasst die Vaseline mindestens eine Stunde, am besten über Nacht, einwirken.

 

Mehr News
469402111
Artikel

Katie Holmes: Die besten Looks der Stilikone

  • 16.07.2024
  • 06:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group