© ProSieben/Martin Saumweber

Annemarie Carpendale

Als Moderatorin ist Annemarie Carpendale (geb. Warnkross) so gut wie jeden Tag im Fernsehen zu sehen. Unter anderem moderiert sie jährlich auf ProSieben die Vergabe der Oscars sowie die Lifestyle-Formate taff und red! Stars, Lifestyle & More. Dass sie ihr Publikum nicht nur mit Charme verzaubern kann, zeigt sie im Spätsommer 2019 als Gast bei Farids Magische 13. Ab 8. Oktober 2020 übernimmt Annemarie Carpendale den weiblichen Moderatoren-Part der Casting-Show The Voice of Germany

VornameAnnemarie
NachnameCarpendale
LandDeutschland
GeburtsortHannover
Alter43
Geburtstag29.10.1977
SternzeichenSkorpion
Geschlechtweiblich
Haarfarbeblond

Biografie zu Annemarie Carpendale

Am 29.Oktober 1977 wird Annemarie Carpendale in Hannover geboren. Ballett, Klavier und Theater konnte sie sich bereits früh in ihren Steckbrief schreiben. Das Rampenlicht erfasst sie 2000 bis 2005 das erste Mal als Mitglied der One-Hit Wonder-Band Bellini, deren Hit Samba de Janeiro allerdings bereits aus dem Jahr 1997 stammte. Um sich mehr auf das BWL-Studium und die zahlreicher werdenden Moderationen-Jobs zu konzentrieren, war 2005 für Annemarie Carpendale Schluss.

Annemarie Carpendale wechselt von der Musik in die Moderation

Aber von wegen Karriereknick, nach ein paar Model-Jobs und Ausflügen in die News-Redaktion von RTL 2 stand Annemarie Carpendale 2004 für das VIVA-Format "Club Rotation" vor der Kamera. Und 2005 klopfte dann ProSieben an ihre Tür und bot ihr neben Stefan Gödde die Live Sendung taff an. Für ProSieben folgten dann Jobs als Moderatorin bei den "Golden Globes" und den "Oscars". Seit 2008 moderiert Annemarie Carpendale außerdem das TV-Magazin red! Stars, Lifestyle & More auf ProSieben.

Das Fernsehen beschert Annemarie Carpendale auch die große Liebe

Privat war Annemarie Carpendale von 2002 bis 2004 als Freundin von Oliver Pocher auf den Klatschseiten der Boulevard-Magazine zu sehen. Jene Zeiten sind aber lange vorbei. Seit 2007 ist sie mit Wayne Carpendale in einer Beziehung, im September 2013 heiratete das TV-Traumpaar schließlich.

Als Annemarie Carpendale ihren Mann fürs Leben schließlich fand, half sie anderen Menschen in Sachen Liebe. Dazu moderierte sie von 2016 bis 2018 auf ProSieben die Show Kiss Bang Love sowie auf Sat.1 das Format Ran an den Mann

Baby-News! Annemarie gibt ihre Schwangerschaft auf Instagram bekannt

Am 5. November 2017 verkündeten Annemarie und Wayne Carpendale via Instagram, dass sich ihre Familie vergrößern wird: "Annemarie ist schwanger und erwartet ihr Baby 2018". Auf Instagram zeigte die Moderatorin sehr zur Freude ihrer mehr als 377.000 Follower regelmäßig Bilder ihres wachsenden Baby-Bauches. Im Mai 2018 war es dann auch tatsächlich so weit. Die mittlerweile 40-jährige Schönheit brachte ein gesundes Kind zur Welt. 

Ein Baby sorgt übrigens auch dafür, dass Annemarie Carpendale ab 8. Oktober 2020 in der zehnten Staffel von The Voice of Germany die Moderation an der Seite von Thore Schölermann übernimmt. Denn die eigentliche Stamm-Moderatorin Lena Gercke brachte im Juli 2020 ihre Tochter zur Welt und pausiert entsprechend noch. 

Fun-Facts, die du noch nicht über Annemarie Carpendale wusstest

  • In ihrer Jugend spielte Annemarie professionell Computerspiele, darunter E-Sports und den Ego-Shooter "Quake 3".
  • Die Moderatorin war bereits zweimal im Kino zu sehen: 2004 in "Pura Vida Ibiza" sowie 2011 in "Männerherzen ... und die ganz große Liebe"
  • Auch in TV-Serien wie "Der Landarzt", "Die Garmisch-Cops" oder "Pastewka" hatte sie bereits Gastauftritte.