Anzeige
Dating Tipps 

Erstes Date: Diese 5 Sätze sind echte Datekiller!

  • Aktualisiert: 29.11.2023
  • 16:51 Uhr
Article Image Media
© fotostorm

Die Hände schwitzen, das Herz rast und man ist total nervös. Vor dem ersten Date macht man sich selber meistens total verrückt und ist aufgeregt! Schließlich trifft man gleich eine Person, die man bisher gar nicht oder nur oberflächlich kennt und will sich von der besten Seite zeigen. Damit dein Date kein Reinfall wird, verraten wir dir hier Sätze, die du auf keinen Fall beim ersten Date sagen solltest …

Anzeige

Sicherlich kennst du das Gefühl vor dem ersten Kennenlernen selbst: Der Magen fühlt sich flau an und die Nervosität steigt. Schließlich ist der erste Eindruck wichtig und es soll keine unangenehme Stille herrschen. In ein paar Minuten ist es so weit und du stehst vielleicht einer wildfremden Person gegenüber, die du vor einigen Tagen erst auf Tinder oder Bumble nach rechts geswiped hast. Wer selber schon einmal in so einer Situation war, der weiß, wie sich das anfühlt und wie schwer es sein kann, in dem Moment vor lauter Aufregung die richtigen Worte zu finden. 

Es gibt ein paar Dinge, die du auf keinen Fall bei einem ersten Date sagen solltest, um eine unangenehme Situation zu vermeiden. Vielleicht schaffst du es ja sogar, das Herz deines Dates auf Anhieb zu erobern! 

Liebeskummer? Nein, danke! Auf welche Red Flags beim Date du achten solltest, damit es gar nicht erst dazu kommt, erfährst du hier. Du willst wissen, ob dein Date ernsthafte Absichten hat? Das sind die 8 Green Flags, für ernsthaftes Interesse.

Im Clip: Richtig flirten beim ersten Date - so klappt es!

Diese Dinge sind absolute No-Gos beim ersten Date:

Anzeige
Anzeige

1. "Das siehst du definitiv falsch, es ist nämlich so, dass …"

Achte darauf, dein Date nicht ständig zu belehren. Klar, man kann immer mal anderer Meinung sein, aber du solltest dennoch die Meinung deines Gegenübers akzeptieren. Es kann ansonsten schnell dazu kommen, dass du als besserwisserisch oder überheblich abgestempelt wirst. Bestimmt magst du es selber auch nicht, andauernd verbessert zu werden! 

2. "Meine Ex-Freundin war total eifersüchtig und anstrengend." 

Eine ganz große Red Flag ist ganz klar das Thema Ex-Partner:innen zumindest beim ersten Date! Vielleicht erinnert dich im Gespräch irgendetwas an deine/n Verflossene:n und das ist auch total okay, aber versuche das Thema nicht gleich beim ersten Kennenlernen auf den Tisch zu bringen. Wie würdest du dich fühlen, wenn dein Gegenüber ständig den/die Ex erwähnt und du bald das Gefühl hast, die ganze Lebensgeschichte über sie/ihn zu kennen? 

Anzeige

3. "Wo bleibt das Essen?" oder  "Und übrigens ist das Besteck nicht richtig poliert!" 

Ihr wartet seit 20 Minuten auf euer Essen und du hast einen Mordshunger. Anstatt das Servicepersonal deswegen unfreundlich zu fragen, wo denn das Essen bleibt oder weder Bitte noch Danke zu sagen, solltest du stets freundlich bleiben. Eine patzige oder gar herablassende Art wird dir sicherlich keine Sympathiepunkte einbringen! Anstand und Höflichkeit gehören zu den wichtigsten Charaktereigenschaften eines Menschen und sicherlich achtet dein Date darauf. Wenn du zu Personal höflich und zuvorkommend bist, dann lässt dich das gleich in einem top Licht dastehen. 

Einige Sternzeichen haben im Winter eine Glückssträhne in der Liebe. Ob du zu den glücklichen Sternzeichen gehörst, die sich im Winter verlieben, erfährst du hier.

4. "Wie wär's, wenn wir jetzt noch zu dir gehen?"

Klar, das ist ein Punkt den jede/r anders sehen kann, aber gerade deshalb solltest du vorsichtig sein! Gleich beim ersten Date zu fragen, ob man zu jemandem nach Hause mitkommen kann (oder er/sie zu dir), überschreitet von sehr vielen die Komfortzone. Gerade wenn ihr ein "richtiges" Date habt und nicht nur auf eine lockere Geschichte aus seid. Bring deine/n Datingpartner:in nicht in eine komische Lage und spreche nichts an, das sich nicht zu hundert Prozent richtig anfühlt. Der Schuss kann sonst nach hinten losgehen. Wenn man sich in irgendeiner Weise unter Druck gesetzt fühlt, ergreift man häufig die Flucht! 

Ein neuer Dating-Trend breitet sich übrigens aktuell aus: Long-Distance Dating. Wie es funktioniert und ob daraus die wahre Liebe entstehen kann, verraten wir dir.

Anzeige

5. "Ich war Profisportler:in, wir haben ein Haus auf Ibiza und mein Vater ist übrigens Anwalt"

Das schreit geradezu nach Prolo und angeberischem Verhalten! Gerade beim ersten Date solltest du aufpassen den Fokus nicht auf irgendwelche materiellen Dinge zu legen oder angeberisch zu wirken. Wenn dein Date ständig über sich selbst oder davon redet, welche teuren Sachen er/sie sich als nächstes kaufen will, dann ist das für viele ein No-Go. Spreche also unabhängig von deiner finanziellen Situation lieber über das, was dich als Person auszeichnet und frag dein Gegenüber Dinge über sie/ihn. So lernt ihr euch gleich viel besser kennen! 

Hör einfach auf dein Bauchgefühl und atme ein paar Mal ruhig durch. Wenn du dir und deiner Persönlichkeit treu bleibst und dich nicht verstellst, dann wird das Date mit Sicherheit ein voller Erfolg. Und selbst wenn nicht, dann hast du eine neue Erfahrung fürs Leben dazu gesammelt und beim nächsten Mal klappt es definitiv besser! 

Nicht alle Dates laufen, wie geplant. Manchmal merkt man sofort, dass es nicht passt und will einfach nur abhauen. Lese hier, wie du ein Horror-Date beenden kannst (ohne, dass es peinlich wird). 

Das könnte dich auch interessieren:

"Ich liebe dich" sagen: Daran erkennst du den richtigen Zeitpunkt

Außergewöhnliche Ideen für das erste Date

Zu diesem Zeitpunkt solltest du einen ersten Kuss wagen

Erstes Date: 11 unangenehme Themen! Diese Fragen solltest du nie stellen

Erstes Date: Das richtige Outfit und Styling

Das könnte dich auch interessieren
5 sätze Menschen ohne IQ
News

Die Sprache der Psychologie: 5 Sätze, die Menschen mit hohem EQ nicht sagen würden!

  • 16.06.2024
  • 13:30 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group