Anzeige
Die erste Entscheidung der 18. Staffel

GNTM 2023: Diese vier Models mussten die Show vor Folge 2 verlassen

  • Aktualisiert: 23.02.2023
  • 10:25 Uhr

Das Wichtigste in Kürze

  • Am Donnerstag lief die erste Folge der 18. Staffel von "Germany's Next Topmodel".

  • Bei einer Fashionshow stellten die neuen GNTM-Kandidatinnen ihr Können unter Beweis.

  • Am Ende entschieden Heidi Klum und ihre Gastjuror:innen, wer eine Runde weiterkommt und wer nach Folge 1 raus ist.

Anzeige

Kaum ist "Germany's Next Topmodel" in die 18. Staffel gestartet, muss sich Heidi Klum schon wieder von den ersten Kandidatinnen verabschieden. Die allererste Fashionshow wird zum Entscheidungs-Walk. Hier erfährst du, wer bei GNTM eine Runde weitergekommen ist und in die Modelvilla einziehen darf.

Die allererste Fashionshow von GNTM 2023 ist für einige der Models auch schon die letzte. Von den insgesamt 29 Kandidatinnen, die in der 1. Folge der 18. Staffel dabei sind, kommen am Ende 25 Frauen weiter.

Fashionshow als Entscheidungs-Walk

Alina und Elisabeth sind die ersten beiden Exits der frisch gestarteten GNTM-Staffel. Auf dem Catwalk zeigt sich, dass der Unterschied im Laufniveau zu den anderen Models zu groß ist.

Elisabeth hat beim Walk selbst kein gutes Gefühl gehabt, erzählt sie nach der Entscheidung. Mit diesem Eindruck im Hinterkopf fällt es zumindest etwas leichter, die Nachricht aufzunehmen.

Indira konnte auf dem Laufsteg keine klare Botschaft an Heidi und die Gastjuror:innen senden, erfährt sie in der Einzelkritik. Daher geht es für die 20-Jährige an dieser Stelle ebenfalls nicht weiter.

Anzeige
Anzeige
Wer schafft den Einzug in die Modelvilla?

Wer schafft den Einzug in die Modelvilla?

Im Backstage-Bereich wird fleißig spekuliert: Wie viele Kandidatinnen müssen schon heute nach Hause fliegen? Nur Heidi Klum weiß, welche Nachwuchs-Models in die GNTM-Villa einziehen dürfen und für wen der Traum vorbei ist.

  • Video
  • 11:08 Min
  • Ab 12

Aus auch für Ana

Mit großen Hoffnungen war Ana angetreten. Unterstützung hatte sie im Vorfeld durch ihren prominenten Freund, den Musiker Tom Gregory, erhalten. Im direkten Vergleich mit anderen Kandidatinnen blieb ihr Walk Heidi jedoch zu wenig in Erinnerung. Ana kommt nicht weiter.

Nach der Entscheidung trocknet sie schnell ihre Tränen und findet ihren Ehrgeiz wieder: "Ich werd weitermachen", sagt Ana. "Ich werd meinen Traum trotzdem verfolgen."

Während sich Alina, Elisabeth, Indira und Ana auf den Weg zurück nach Deutschland machen, geht es für die anderen Models weiter - und das bedeutet erst einmal: Ab in die Modelvilla!

Wie sie sich einleben und wohin die Reise von dort aus weitergeht, siehst du bei "Germany's Next Topmodel" 2023 immer donnerstags, 20:15 Uhr, auf ProSieben.

+++ Update, 21. Februar 2023 +++

In Folge 2 von GNTM 2023 gibt es einen dramatischen Sturm - Muss das Set evakuiert werden? Die heftigen Sturm-Szenen bei GNTM 2023 gibt es auch im Video.

Mehr News und Videos
Heidi Klum und Jean Paul Gaultier mit keiner schönen Nachricht für die Kandidatinnen und Kandidaten.
News

Catwalk-Prüfung! Das sind die Favorit:innen von Heidi Klum und Jean Paul Gaultier

  • 02.03.2024
  • 11:29 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group