Anzeige

Hype um Wordle: Alle Infos und Tricks zum Online-Spiel

  • Veröffentlicht: 15.02.2022
  • 11:45 Uhr
  • Amelie Geibel

Wordle ist der absolute Internet-Hype. Das kleine Wörter-Quiz hat binnen weniger Monate die Herzen von Millionen Nutzer:innen gewonnen. Aber wie funktioniert das Spiel? Und gibt es Tricks? Wir verraten es dir. Im Clip: So sieht das Leben eines Profi-E-Sportlers aus.

Anzeige

Wordle - Das Wichtigste in Kürze

  • Wordle ist ein kostenloses Online-Spiel aus den USA, das binnen weniger Monate die ganze Welt in seinen Bann gezogen hat. Mittlerweile gibt es viele Ableger von Wordle - auch auf Deutsch.

  • Das Prinzip ist simpel: Einmal am Tag musst du ein englisches (bei anderen Versionen auch deutsches) Wort mit 5 Buchstaben erraten. Dafür hast du 6 Versuche. Um das richtige Wort zu erraten, gibt dir das Spiel ein paar Farb-Hinweise.

  • Wie Wordle funktioniert, welche Tricks es gibt und welche Alternativen du noch spielen kannst, verraten wir dir unten.

In Wordle müssen Spieler:innen in 6 Versuchen ein Wort mit 5 Buchstaben erraten.
In Wordle müssen Spieler:innen in 6 Versuchen ein Wort mit 5 Buchstaben erraten. © Galileo
Anzeige
Anzeige

Wordle: So funktioniert das Wörter-Spiel

🤔 Das Ziel ist simpel: Errate innerhalb von 6 Versuchen ein Wort mit 5 Buchstaben. Dafür nutzt du die integrierte Tastatur.

🤔 Um das richtige Wort zu erraten, gibt dir das Spiel mittels Farben eine Hilfestellung.

Schwarzer Buchstabe: Dieser Buchstabe kommt in dem gesuchten Wort nicht vor.

🟡 Gelber Buchstabe: Dieser Buchstabe kommt im gesuchten Wort vor, aber an einer anderen Position.

🟢 Grüner Buchstabe: Dieser Buchstabe ist an der richtigen Position.

🤔 Bereits genutzte Buchstaben färben sich dementsprechend auch auf deiner Tastatur ein. Du weißt also sofort, welche Buchstaben ausgeschieden sind.

🤔 Je schneller du so das gesuchte Wort errätst, desto besser!

🚨 Achtung Suchtgefahr: Leider gibt es beim Original-Spiel nur ein Quiz am Tag. Es gibt aber viele Alternativen - teilweise kannst du dort sogar so oft spielen, wie du möchtest.

Das Wordle-Gitter

Egal ob auf Twitter, WhatsApp oder anderen Plattformen: Es gibt kaum ein Entkommen vor den kleinen, bunten Gittern im Netz. Aber was bedeuten sie überhaupt? Dahinter verbergen sich die einzelnen Wordle-Ergebnisse der Spieler:innen. Das Gitter zeigt, wie viele Versuche sie gebraucht haben und wie gut die Versuche waren. Spieler:innen können dieses Gitter über einen Teilen-Button an Freunde verschicken oder auf Social Media posten. Selbst US-Star Jimmy Fallon konnte dem nicht widerstehen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

Wordle: Die besten Tipps und Tricks

🤓 Egal, ob du auf Englisch oder Deutsch spielst: Schau dir die häufigsten Buchstaben der gewünschten Sprache an. Im Deutschen und Englischen sind das die Buchstaben E,S,I,A,R und N. Versuche so viele davon wie möglich in einem Wort abzudecken - damit hast du ein cleveres Startwort!

🤓 Auch eine gute Taktik: Suche zuerst nach den Vokalen! Dabei helfen dir Wörter mit vielen Vokalen wie AUDIO, ADIEU, RADIO etc.. Aber Achtung: Denk daran, dass im Englischen der Buchstabe Y auch ein Vokal sein kann. Probiere also auch Wörter wie TEARY.

🤓 Rate zunächst nur Wörter mit 5 unterschiedlichen Buchstaben! So bekommst du die meisten Informationen.

🤓 Denke immer an gängige Buchstaben-Kombinationen wie CK, CH, ST, SP und Co..

🤓 Rätst du zu Beginn zwei Wörter mit komplett unterschiedlichen Buchstaben, bekommst du am meisten Info. Spielst du allerdings im "Hard-Mode", ist das nicht erlaubt. Hier gilt: Alle grünen und gelben Buchstaben müssen im nächsten Versuch verwendet werden, schwarze sind hingegen nicht mehr erlaubt.

🤓 Verschiedene Algorithmen haben bisher versucht herauszufinden, was das beste Startwort ist. Unter den englischen Kandidaten sind derzeit RAISE, SOARE und CRANE.

🤓 Taktik hin oder her: In Wordle brauchst du vor allem Glück! Lass dich also nicht unterkriegen, wenn es mal ein paar Versuche länger dauert.

Wordle auf Deutsch

🇩🇪 wordle.at: Hier kannst du einmal am Tag ein deutsches Wort mit 5 Buchstaben erraten.

🇩🇪 wordle-spielen.de: Auch hier funktioniert das Spielprinzip wie beim Original-Wordle.

Von Wordle gibt es mittlerweile verschiedenste Ableger, die teilweise Zusatzfunktionen haben - wie hellowordl oder dordle.
Von Wordle gibt es mittlerweile verschiedenste Ableger, die teilweise Zusatzfunktionen haben - wie hellowordl oder dordle. © Galileo
Anzeige

Wordle: Die etwas anderen Alternativen

🇬🇧 hellowordl.net: Hier kannst du so oft spielen, wie du willst! Und: Es müssen nicht nur Wörter mit 5 Buchstaben sein. Du kannst Wörter mit 4 bis 11 Buchstaben erraten.

🇬🇧 wordleunlimited.com: Ähnlich wie hellowordl funktioniert auch Wordle Unlimited. Bonus hier: Du hast unendlich viele Versuche offen.

🇬🇧 dordle: Hier musst du 2 Wordles gleichzeitig lösen. Gar nicht so einfach! Noch schwieriger ist es, 4 Wordles auf einmal zu lösen - wie bei quordle.

🇬🇧 absurdle: Ein Spiel für Hartnäckige! Absurdle wählt erst ein Lösungswort, wenn du ein Startwort eingegeben hast - nämlich das, was am weitesten davon entfernt ist. Ziel von dem Algorithmus ist es, dass du so viel Versuche wie möglich brauchst.

🇬🇧 globle: Wer keine Lust mehr auf Wörter hat, kann hier Länder erraten! Die Farben auf der Weltkugel zeigen dir an, wie nah du am gesuchten Land dran liegst.

Wordle: Eine Liebesgeschichte

Das Hype-Spiel stammt von Software-Entwickler Josh Wardle. Dieser hat das Spiel 2021 für seine Partnerin entwickelt, nur um ihr eine Freude zu machen. Sie liebt Rätsel und während der Pandemie haben sie zu zweit immer Kreuzwort-Rätsel und andere Quizze der New York Times gelöst. Kein Wunder, dass Wordle selbst ein Wortspiel mit seinem Nachnamen ist.

Zunächst spielten sie nur zu zweit Wordle. Bald folgten Freunde und Familie. Nachdem Wardle merkte, dass viele an dem Spiel Spaß hatten, machte er Wordle öffentlich.

Article Image Media
Anzeige

Wordle und die New York Times

Binnen weniger Monate wurde Wordle zur Internet-Sensation - und der Druck wuchs. Für Josh Wardle war das Spiel aber nur ein lustiger Zeitvertreib, zu seinem Vollzeit-Job wollte er es nie machen.

Kein Wunder also, dass er die Rechte Anfang 2022 an die New York Times verkauft hat - für einen angeblich 7-stelligen Betrag. Ob die New York Times an dem beliebten Spiel etwas ändern wird, wird sich zeigen.

Die wichtigsten Fragen zu Wordle

Mehr News und Videos
Imago 0101363589 H
News

Superfood Nüsse? Wie gesund sind sie wirklich?

  • 24.07.2024
  • 05:51 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group