Anzeige

Urlaub auf Balkonien! So machst du deinen Balkon zum Ferienparadies

  • Veröffentlicht: 30.05.2023
  • 08:45 Uhr
  • Alena Brandt

Du reist dieses Jahr nach Balkonien? Super, da ist die Sonnenliege nur für dich reserviert. Wir zeigen dir, wie du deinen Balkon oder Garten mit kreativen DIY-Ideen zur Oase machst.

Anzeige

Das Wichtigste zum Thema Balkonien

  • Beim Urlaub auf Balkonien sparst du dir lange Anfahrten, lästiges Kofferpacken, keiner schnappt dir deine Sonnenliege weg und du schläfst traumhaft gut im eigenen Bett.

  • Heimvorteil! Rund 58 Millionen Menschen (ab 14 Jahre) in Deutschland haben einen Balkon oder eine Terrasse. Mit den richtigen Tricks kannst du dein WLAN außerhalb des Hauses verstärken.

  • Etwa 36 Millionen Menschen können im eigenen Garten relaxen. Das ergab eine Umfrage der Verbrauchs- und Medienanalyse (VuMA). Erfahre, wie du Tauben von deinem Balkon vertreiben kannst und wie deine Kräuter auf dem Balkon überleben.

Anzeige
Anzeige

Wie sind deine Pläne für den Sommerurlaub?

Urlaub zu Hause: Does & Dont's

✔️ Lese-Genuss ist ein Muss. Besorg dir ein gutes Buch. Tipp: Es gibt sogar Reiseführer zu Balkonien.

👎 Mach keine Termine bei Ärzt:innen und Behörden. Dein Urlaub ist für Entspannung reserviert.

✔️ Wer vorher plant, kann auf Balkonien besser relaxen. Gestalte deine Wohlfühl-Orte wie Balkon, Terrasse und Garten im Vorfeld schön - und nicht erst im Urlaub.

✔️ Erstelle eine Urlaubs-Playlist. Die bleibt dir ja dann auch nach der Rückkehr aus Balkonien und bringt dir chillige Erinnerungen zurück. Tipp: Frage Freundinnen und Freunde, ob sie dir je 1 bis 2 Lieblings-Songs schicken möchten. So bist du im Urlaub musikalisch mit deinen Liebsten verbunden.

👎 Checke nicht ständig Nachrichten. Und schon gar keine beruflichen E-Mails. Digital Detox tut ja so gut im Urlaub - beherzige das auch, wenn du zu Hause bist.

✔️ Es regnet, es regnet … na und? Das ist doch die beste Möglichkeit, einen Wellness-Tag zu machen. Ab ins Spa! Oder du überlegst dir ein Entspannungs-Programm für daheim.

Anzeige
Galileo Spezial: Wie hat das Smartphone unser Leben verändert?

Der Selbstversuch Digital Detox

Galileo-Reporter Jan Stremmel macht den Selbsttest: Kann man überhaupt noch auf das Smartphone verzichten? Um das herauszufinden, besucht er ein Digital Detox Camp in Lappland. Wir zeigen, wie er den Handy-Entzug überstand.

  • Video
  • 05:16 Min
  • Ab 12

Gadgets und Inspirationen für Garten und Balkon

Urlaub auf Balkonien! So machst du deinen Balkon zum Ferienparadies

Da geht dir ein (gemütliches) Licht auf! Lichterketten in alten Weinflaschen sorgen für dekorative Beleuchtung.
Da geht dir ein (gemütliches) Licht auf! Lichterketten in alten Weinflaschen sorgen für dekorative Beleuchtung.© Getty Images
Einfach mal abhängen! Genieße die Sonnenuntergänge schaukelnd in deiner Hängematte.
Einfach mal abhängen! Genieße die Sonnenuntergänge schaukelnd in deiner Hängematte.© Getty Images
Alles Palette! Bau dir aus Europaletten Sitzgelegenheiten und Tische für Balkon und Garten.
Alles Palette! Bau dir aus Europaletten Sitzgelegenheiten und Tische für Balkon und Garten. © Getty Images
Coole Sache! Auch ohne Meer gibt's Abkühlung - mit einer Gartendusche.
Coole Sache! Auch ohne Meer gibt's Abkühlung - mit einer Gartendusche.© Getty Images
Der Dschungel daheim: Flower-Power auf dem Balkon hebt die Laune und bietet zugleich Sichtschutz.
Der Dschungel daheim: Flower-Power auf dem Balkon hebt die Laune und bietet zugleich Sichtschutz.© Getty Images
Action, bitte! Im Garten oder nächstgelegenen Park kannst du dich beim Crossminton austoben.
Action, bitte! Im Garten oder nächstgelegenen Park kannst du dich beim Crossminton austoben.© Getty Images
Keine kalten Füße! Pimp deinen Boden auf der Terrasse mit einem Outdoor-Teppich. Dann sitzt du draußen wie im Wohnzimmer.
Keine kalten Füße! Pimp deinen Boden auf der Terrasse mit einem Outdoor-Teppich. Dann sitzt du draußen wie im Wohnzimmer.© Getty Images
Da geht dir ein (gemütliches) Licht auf! Lichterketten in alten Weinflaschen sorgen für dekorative Beleuchtung.
Einfach mal abhängen! Genieße die Sonnenuntergänge schaukelnd in deiner Hängematte.
Alles Palette! Bau dir aus Europaletten Sitzgelegenheiten und Tische für Balkon und Garten.
Coole Sache! Auch ohne Meer gibt's Abkühlung - mit einer Gartendusche.
Der Dschungel daheim: Flower-Power auf dem Balkon hebt die Laune und bietet zugleich Sichtschutz.
Action, bitte! Im Garten oder nächstgelegenen Park kannst du dich beim Crossminton austoben.
Keine kalten Füße! Pimp deinen Boden auf der Terrasse mit einem Outdoor-Teppich. Dann sitzt du draußen wie im Wohnzimmer.
Anzeige

Mikro-Abenteuer auf Balkonien

Balkon und Garten sind die besten Orte für kleine Abenteuer und magische Momente an der frischen Luft. Wie wäre es mit einer Nacht unterm Sternenhimmel? Du wirst staunen, wie viele Wünsche du danach frei hast.

Draußen übernachten: Traumhafte Stunden, die du nicht so schnell vergisst.
Draußen übernachten: Traumhafte Stunden, die du nicht so schnell vergisst.© Getty Images

Tipp: Vom 12. und 13. August erreichen die Perseiden, ein jährlich wiederkehrender Sternschnuppen-Schwarm, ihren Höhepunkt. Bis zu 100 Sternschnuppen pro Stunde erscheinen da am Himmel.

Noch mehr Inspirationen für Outdoor-Erlebnisse bietet Deutschlands bekanntestem Mikro-Abenteurer Christo Förster.

Anzeige

Feuer frei? So grillst du sicher auf dem Balkon

  • Grillen auf Balkon, Terrasse und im Garten ist grundsätzlich erlaubt.
  • Es sei denn, der Vermieter hat es untersagt. Checke deinen Mietvertrag. Ist dort kein Grill-Verbot genannt, darfst du brutzeln.
  • Holzkohle-Grills sind auf dem Balkon meist verboten. Greife lieber zum Elektro-Grill. Der schwächelt zwar etwas beim Aroma, dafür ersparst du dir Ärger mit dem Nachbarn. Du kannst einen Grill übrigens auch selber bauen.
  • Dicke Luft mit den Menschen von nebenan gibt's oft wegen Rauchzeichen. Wenn du einen Garten hast und mit Holzkohle grillst - achte darauf, dass kein Qualm in andere Wohnungen zieht.
  • Bock auf ne' Brat? Biete deinem Nachbarn einfach eine Wurst frei Haus an. Das besänftigt und beugt Streit vor.

Keinen Grill daheim? So klappt es auch ohne.

Feiern, Pflanzen, Möbel aufstellen - das ist draußen erlaubt

🥂 Stößchen! Du darfst mit Freunden draußen essen, trinken und feiern. Ab 22 Uhr gilt Nachtruhe.

🌺 Mach deinen Balkon zum Pflanzen-Paradies. Du darfst Töpfe, Rankgitter und Kästen für Blumen und Kräuter aufstellen. Die grüne Pracht sollte nur nicht bis zum Nachbarn wuchern.

🪑 Tisch, Stuhl, Sonnenliege - deine Balkonmöbel darfst du nach Lust und Laune wählen.

👁️ Bambusmatten am Balkongeländer bieten dir Schutz vor neugierigen Blicken - und sie lassen sich problemlos anbringen.

☀️ Du möchtest dich streifenfrei bräunen? FKK ist erlaubt, sofern du damit nicht den Hausfrieden störst.

😍 So eine laue Nacht kann auch ein Lust-Booster sein. Beim Sex auf dem Balkon solltest du dich aber nicht erwischen lassen - es drohen saftige Strafen.

Weißte Bescheid! Service-Tweet vom Deutschen Mieterbund

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

So urlauben die Deutschen

🇩🇪 2021 verbrachten 50 Prozent der Deutschen ihren Haupt-Urlaub im Inland.

🏖️ Ab in den Süden! Das deutsche Top-Ziel 2021 war Bayern.

⏱️ Knapp 9 Tage dauerte ein Inlands-Urlaub 2021 durchschnittlich. Fernreisende waren länger unterwegs: 19 Tage.

🧳 Koffer packen und los! Kinderlose Paare und Familien sind die reiselustigsten Personengruppen.

🔍 Quelle: Stiftung für Zukunftsfragen

Mehr News und Videos
Alltagsquiz: Warum gibt es in Fahrstühlen Spiegel?

Alltagsquiz: Warum gibt es in Fahrstühlen Spiegel?

  • Video
  • 01:50 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group