Anzeige

Günstig einkaufen: In diesen Monaten sind Klamotten und Co. billiger

  • Veröffentlicht: 12.05.2023
  • 16:45 Uhr
  • Galileo

Je nachdem, wann du Konsumgüter wie Mode oder Elektronik kaufst, kann sich der Preis um mehr als ein Zwölftel unterscheiden. Wie du schwankende Preise für einen möglichst günstigen Einkauf nutzt, erfährst du hier. Im Clip: Was bei Online-Shopping und Retouren erlaubt ist und was nicht.

Anzeige

Das Wichtigste zum Thema Schwankende Preise

  • Von Kleidung bis Elektronik: Über das ganze Jahr gesehen schwanken Preise für Konsumgüter mitunter deutlich.

  • Eine Auftragsstudie fand heraus: Im Jahr 2022 lag zwischen dem günstigsten und dem teuersten Monat für Konsumgüter zusammengefasst ein Preisunterschied von 8,5 Prozent.

  • Der günstigste Monat, um beispielsweise Modeartikel einzukaufen, ist laut der Untersuchung Januar. Konsolen und Fernseher kaufst du demnach am besten im Dezember ein.

Anzeige
Anzeige

Preise verändern sich im Jahresverlauf

Die Auswertung "Barclays Preisradar" im Auftrag des namengebenden Finanzunternehmens hat Daten der Jahre 2015 bis 2022 aus dem sogenannten Verbraucherpreisindex des Statistischen Bundesamtes mit Blick auf Preisschwankungen analysiert.

Als ein Ergebnis ergab diese Untersuchung die Monate, in denen die untersuchten Konsumgüter durchschnittlich am günstigsten sowie teuersten sind.

Im Jahr 2022 lag zusammengefasst zwischen dem günstigsten und dem teuersten Monat ein Preisunterschied für Konsumgüter von 8,5 Prozent. Umgerechnet auf die Konsumausgaben pro Haushalt entspricht dies einer Differenz von rund 1.000 Euro.

Der Wert ist eine deutliche Steigerung gegenüber den Vorjahren: Im Jahr 2021 lag der Unterschied noch bei 5,7 Prozent, im Jahr 2015 unterschieden sich der günstigste und teuerste Monat um 5,0 Prozent.

Diese Preise schwankten 2022 am deutlichsten

📊 Für eine genauere Einschätzung hat die Analyse vier Klassen von Konsumgütern ermittelt, bei denen im Jahr 2022 die Preisschwankung je nach Monat am größten war.

📈 Demnach variierten die Preise für Mode im Jahreslauf um 11,1 Prozent, für Haushalts- und Gartenprodukte um 9,1 Prozent, für PKW(-Zubehör) um 7,8 Prozent sowie für Elektronik um 7,1 Prozent.

Anzeige
Shoppen für ein gutes Gewissen: Das Geschäft mit dem Bäume pflanzen

Shoppen für ein gutes Gewissen: Das Geschäft mit dem Bäume pflanzen

Die Supermarktregale sind voller Produkte, mit denen man angeblich die Welt retten kann. Aber was steckt dahinter und wer profitiert am Ende wirklich davon? "Galileo"-Reporter Vincent Dehler hat sich das genauer angeschaut.

  • Video
  • 14:50 Min
  • Ab 12

Welche Waren wann am günstigsten sind

📅 Darüber hinaus beantwortet die Untersuchung die Frage, welcher Monat für welche Waren im Zeitraum von 2015 bis 2022 am häufigsten der günstigste beziehungsweise der teuerste war.

👗 Januar: Für Mode, Haushalt und Garten sowie PKW(-Zubehör) am häufigsten der günstigste Einkaufsmonat. Demgegenüber erreichten diese Waren zwischen Oktober und Dezember am häufigsten ihre Höchstpreise.

🖱 März bis Mai: Für PC-Zubehör und E-Book-Reader am häufigsten die günstigsten Einkaufsmonate. Demgegenüber erreichten diese Waren im November am häufigsten ihre Höchstpreise.

🎥 Juli und August: Für Audio und Heimkino-Anlagen am häufigsten die günstigsten Einkaufsmonate. Demgegenüber erreichten diese Waren im Februar am häufigsten ihre Höchstpreise.

💻 Oktober und November: Für Laptops, Monitore und Drucker am häufigsten die günstigsten Einkaufsmonate. Demgegenüber erreichten diese Waren im Januar am häufigsten ihre Höchstpreise.

📺 Dezember: Für Gaming-Konsolen, TV und Kameras am häufigsten der günstigste Einkaufsmonat. Demgegenüber erreichten diese Waren im Januar am häufigsten ihre Höchstpreise.

Anzeige

Barclays Preisradar: Dann sind Preise besonders hoch oder niedrig

Günstig einkaufen: In diesen Monaten sind Klamotten und Co. billiger

Auf der Basis von Daten des Statistischen Bundesamts aus den Jahren von 2015 bis 2022 wurde für den "Barclays Preisradar" ermittelt, wann in diesem Zeitraum für einzelne Waren am häufigsten der jeweils günstigste und teuerste Monat zum Einkaufen war.
Auf der Basis von Daten des Statistischen Bundesamts aus den Jahren von 2015 bis 2022 wurde für den "Barclays Preisradar" ermittelt, wann in diesem Zeitraum für einzelne Waren am häufigsten der jeweils günstigste und teuerste Monat zum Einkaufen war.© Galileo
Auf der Basis von Daten des Statistischen Bundesamts aus den Jahren von 2015 bis 2022 wurde für den "Barclays Preisradar" ermittelt, wann in diesem Zeitraum für einzelne Waren am häufigsten der jeweils günstigste und teuerste Monat zum Einkaufen war.
Auf der Basis von Daten des Statistischen Bundesamts aus den Jahren von 2015 bis 2022 wurde für den "Barclays Preisradar" ermittelt, wann in diesem Zeitraum für einzelne Waren am häufigsten der jeweils günstigste und teuerste Monat zum Einkaufen war.© Galileo
Auf der Basis von Daten des Statistischen Bundesamts aus den Jahren von 2015 bis 2022 wurde für den "Barclays Preisradar" ermittelt, wann in diesem Zeitraum für einzelne Waren am häufigsten der jeweils günstigste und teuerste Monat zum Einkaufen war.
Auf der Basis von Daten des Statistischen Bundesamts aus den Jahren von 2015 bis 2022 wurde für den "Barclays Preisradar" ermittelt, wann in diesem Zeitraum für einzelne Waren am häufigsten der jeweils günstigste und teuerste Monat zum Einkaufen war.

Schwankende Preise: Häufig gestellte Fragen

Anzeige

Hier erfährst du noch mehr zum Thema

Barclays Preisradar

Statistisches Bundesamt: Verbraucherpreisindex und Inflationsrate

Mehr News und Videos
Typische kanadische Landschaft imago images 0419768273
News

Kanada: So reich ist das zweitgrößte Land der Erde

  • 19.06.2024
  • 15:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group