Die Verschuldung des südamerikanischen Staates ist mit 304 Prozent die höchste weltweit. Grund dafür sind andauernde Staats- und Wirtschaftskrisen, die 2017 in einem Bankrott gipfelten.
Die Verschuldung des südamerikanischen Staates ist mit 304 Prozent die höchste weltweit. Grund dafür sind andauernde Staats- und Wirtschaftskrisen, die 2017 in einem Bankrott gipfelten.© picture alliance / NurPhoto | Javier Campos
Platz 2 - Sudan: Der Sudan besitzt eine Schuldenquote von rund 262 Prozent und wird diese vermutlich alleine nicht mehr aufarbeiten können. Das nordostafrikanische Land hat seit Jahren mit politischen und wirtschaftlichen Krisen zu kämpfen.
Platz 2 - Sudan: Der Sudan besitzt eine Schuldenquote von rund 262 Prozent und wird diese vermutlich alleine nicht mehr aufarbeiten können. Das nordostafrikanische Land hat seit Jahren mit politischen und wirtschaftlichen Krisen zu kämpfen.© picture alliance / AA | Mahmoud Hjaj
Platz 3 - Japan: Der asiatische Inselstaat gehört mit einer Schuldenquote von 254 Prozent zu den Top drei der am höchsten verschuldeten Länder weltweit. Dennoch ist es nicht von einer Staatsschulden-Krise betroffen. Das liegt vor allem daran, dass japanische Zentralbanken und Anleger:innen im großen Stil Staatsanleihen aufkaufen und die Schuldenpolitik ihres Landes so mitfinanzieren. In Asien zählt Japan deshalb trotz seiner
Platz 3 - Japan: Der asiatische Inselstaat gehört mit einer Schuldenquote von 254 Prozent zu den Top drei der am höchsten verschuldeten Länder weltweit. Dennoch ist es nicht von einer Staatsschulden-Krise betroffen. Das liegt vor allem daran, dass japanische Zentralbanken und Anleger:innen im großen Stil Staatsanleihen aufkaufen und die Schuldenpolitik ihres Landes so mitfinanzieren. In Asien zählt Japan deshalb trotz seiner © picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Masahiro Sugimoto
Platz 4 - Griechenland: 
Mit einer Staatsverschuldung von 211 Prozent ist Griechenland das am meisten verschuldete Land der Europäischen Union und steht im weltweiten Vergleich auf dem vierten Rang. Der Mittelmeerstaat kämpft seit rund einem Jahrzehnt mit Wirtschaftskrisen und konnte bislang nur dank EU-Hilfen eine Staatspleite vermeiden.
Platz 4 - Griechenland: Mit einer Staatsverschuldung von 211 Prozent ist Griechenland das am meisten verschuldete Land der Europäischen Union und steht im weltweiten Vergleich auf dem vierten Rang. Der Mittelmeerstaat kämpft seit rund einem Jahrzehnt mit Wirtschaftskrisen und konnte bislang nur dank EU-Hilfen eine Staatspleite vermeiden.© picture alliance / ZUMAPRESS.com | Aristidis Vafeiadakis
Platz 5 - Eritrea: Das an den Sudan angrenzende Land wurde von jahrelangen Dürren, Hungersnöten und einem Krieg mit Äthiopien (1998 bis 2000) wirtschaftlich stark beeinträchtigt. Mit einer Schuldenrate von 185 Prozent zählt Eritrea zu einem der ärmsten Länder weltweit.
Platz 5 - Eritrea: Das an den Sudan angrenzende Land wurde von jahrelangen Dürren, Hungersnöten und einem Krieg mit Äthiopien (1998 bis 2000) wirtschaftlich stark beeinträchtigt. Mit einer Schuldenrate von 185 Prozent zählt Eritrea zu einem der ärmsten Länder weltweit.© Getty Images
Platz 6 - Kapverden: Kap Verde, eine Inselgruppe vor der Nordwestküste Afrikas, hat mit einer Staatsverschuldung von 158 Prozent ein hohes Niveau vorzuweisen.
Platz 6 - Kapverden: Kap Verde, eine Inselgruppe vor der Nordwestküste Afrikas, hat mit einer Staatsverschuldung von 158 Prozent ein hohes Niveau vorzuweisen.© picture alliance / imageBROKER | Renato Bordoni
Platz 7 - Barbados: 
Die Verschuldung des Karibik-Staates hat sich seit 2019 um fast 37 Prozent gesteigert, sodass seine Schuldenquote mittlerweile knapp 157 Prozent beträgt.
Platz 7 - Barbados: Die Verschuldung des Karibik-Staates hat sich seit 2019 um fast 37 Prozent gesteigert, sodass seine Schuldenquote mittlerweile knapp 157 Prozent beträgt.© picture alliance / blickwinkel/McPHOTO | McPHOTO
Platz 8 - Italien: Der zweite EU- und G7-Staat im weltweiten Schuldenvergleich ist Italien mit einer Quote von 156 Prozent. Dazu hat vor allem die Corona-Krise beigetragen. Doch auch schon vor 2020 musste das Land  mit Wirtschaftshilfen gefördert werden, um seine Digitalisierung vorantreiben und die Jugendarbeitslosigkeit verringern zu können.
Platz 8 - Italien: Der zweite EU- und G7-Staat im weltweiten Schuldenvergleich ist Italien mit einer Quote von 156 Prozent. Dazu hat vor allem die Corona-Krise beigetragen. Doch auch schon vor 2020 musste das Land mit Wirtschaftshilfen gefördert werden, um seine Digitalisierung vorantreiben und die Jugendarbeitslosigkeit verringern zu können.© picture alliance / Pacific Press | Matteo Nardone
Platz 9 - Singapur: Die Wirtschaft Singapurs ist widersprüchlich. Einerseits gehört sie zu den offensten, am wenigsten korrupten und freiesten der Welt - gleichzeitig zählt der asiatische Inselstaat mit rund 155 Prozent Schuldenquote zu den am stärksten verschuldeten Ländern der Erde.
Platz 9 - Singapur: Die Wirtschaft Singapurs ist widersprüchlich. Einerseits gehört sie zu den offensten, am wenigsten korrupten und freiesten der Welt - gleichzeitig zählt der asiatische Inselstaat mit rund 155 Prozent Schuldenquote zu den am stärksten verschuldeten Ländern der Erde.© picture alliance / ZUMAPRESS.com | Maverick Asio
Platz 10 - Libanon: Die Top Ten in Bezug auf die höchste Staatsverschuldung rundet der Libanon mit 150 Prozent ab. Das im Nahen Osten gelegene Land hat mit Korruption, Arbeitslosigkeit und daraus resultierender Armut zu kämpfen.
Platz 10 - Libanon: Die Top Ten in Bezug auf die höchste Staatsverschuldung rundet der Libanon mit 150 Prozent ab. Das im Nahen Osten gelegene Land hat mit Korruption, Arbeitslosigkeit und daraus resultierender Armut zu kämpfen.© picture alliance / AA | Mahmut Geldi
Die Verschuldung des südamerikanischen Staates ist mit 304 Prozent die höchste weltweit. Grund dafür sind andauernde Staats- und Wirtschaftskrisen, die 2017 in einem Bankrott gipfelten.
Platz 2 - Sudan: Der Sudan besitzt eine Schuldenquote von rund 262 Prozent und wird diese vermutlich alleine nicht mehr aufarbeiten können. Das nordostafrikanische Land hat seit Jahren mit politischen und wirtschaftlichen Krisen zu kämpfen.
Platz 3 - Japan: Der asiatische Inselstaat gehört mit einer Schuldenquote von 254 Prozent zu den Top drei der am höchsten verschuldeten Länder weltweit. Dennoch ist es nicht von einer Staatsschulden-Krise betroffen. Das liegt vor allem daran, dass japanische Zentralbanken und Anleger:innen im großen Stil Staatsanleihen aufkaufen und die Schuldenpolitik ihres Landes so mitfinanzieren. In Asien zählt Japan deshalb trotz seiner
Platz 4 - Griechenland: 
Mit einer Staatsverschuldung von 211 Prozent ist Griechenland das am meisten verschuldete Land der Europäischen Union und steht im weltweiten Vergleich auf dem vierten Rang. Der Mittelmeerstaat kämpft seit rund einem Jahrzehnt mit Wirtschaftskrisen und konnte bislang nur dank EU-Hilfen eine Staatspleite vermeiden.
Platz 5 - Eritrea: Das an den Sudan angrenzende Land wurde von jahrelangen Dürren, Hungersnöten und einem Krieg mit Äthiopien (1998 bis 2000) wirtschaftlich stark beeinträchtigt. Mit einer Schuldenrate von 185 Prozent zählt Eritrea zu einem der ärmsten Länder weltweit.
Platz 6 - Kapverden: Kap Verde, eine Inselgruppe vor der Nordwestküste Afrikas, hat mit einer Staatsverschuldung von 158 Prozent ein hohes Niveau vorzuweisen.
Platz 7 - Barbados: 
Die Verschuldung des Karibik-Staates hat sich seit 2019 um fast 37 Prozent gesteigert, sodass seine Schuldenquote mittlerweile knapp 157 Prozent beträgt.
Platz 8 - Italien: Der zweite EU- und G7-Staat im weltweiten Schuldenvergleich ist Italien mit einer Quote von 156 Prozent. Dazu hat vor allem die Corona-Krise beigetragen. Doch auch schon vor 2020 musste das Land  mit Wirtschaftshilfen gefördert werden, um seine Digitalisierung vorantreiben und die Jugendarbeitslosigkeit verringern zu können.
Platz 9 - Singapur: Die Wirtschaft Singapurs ist widersprüchlich. Einerseits gehört sie zu den offensten, am wenigsten korrupten und freiesten der Welt - gleichzeitig zählt der asiatische Inselstaat mit rund 155 Prozent Schuldenquote zu den am stärksten verschuldeten Ländern der Erde.
Platz 10 - Libanon: Die Top Ten in Bezug auf die höchste Staatsverschuldung rundet der Libanon mit 150 Prozent ab. Das im Nahen Osten gelegene Land hat mit Korruption, Arbeitslosigkeit und daraus resultierender Armut zu kämpfen.

© 2024 Seven.One Entertainment Group