Ricarda Lang ist seit Februar 2022 Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Mitglied im Familienausschuss sowie stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales. 

Ricarda Lang bei "Zervakis & Opdenhövel. Live." 

Am Mittwochabend ist sie bei #ZOL zu Gast und bezieht Stellung, warum die Tafeln trotz ihrer hohen Auslastung politisch kaum unterstützt werden. Auf Twitter schrieb sie dazu: "Was in der ganzen Debatte um #TafelEssen nicht vergessen werden darf: Dass in so einem reichen Land überhaupt so viele Menschen auf die #Tafel angewiesen sind, ist an sich schon ein Skandal." 

Ricarda Lang ist seit Februar 2022 Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Mitglied im Familienausschuss sowie stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales. Bei #ZOL bezieht sie Stellung, wieso die Politik die Engpässe bei den Tafeln zurzeit nur wenig unterstützt.