- Bildquelle: ProSieben/Claudius Pflug © ProSieben/Claudius Pflug

Teddy Teclebrhan spricht Schwäbisch

Der in Äthiopien geborene Teddy ist in Baden-Württemberg aufgewachsen. Kein Wunder also, dass die Mundart dieser Region bei den von ihm erdachten und verkörperten Bühnencharakteren immer wieder herauszuhören ist.

Teddy Teclebrhan hat einen Abschluss der internationalen Schauspielakademie "CreArte" in Stuttgart. Erste Erfolge feierte Teddy ab 2011 auf YouTube. Seine Videos wurden inzwischen millionenfach aufgerufen. 

Weitere Bekanntheit erlangte der Comedian durch seine Auftritte bei "TV Total". Seitdem ist er ein gern gesehener Gast in zahlreichen deutschen Fernsehshows.

Die wichtigsten Fakten zu Teddy Teclebrhan im Steckbrief:

  • Name: Teddy Teclebrhan
  • Geburtstag: 01.09.1983
  • Geburtsort: Asmara, Eritrea
  • Alter: 37

Im Clip: Die prominenten Kandidat:innen in Staffel 2

"Wer stiehlt mir die Show?": Stiehlt Teddy allen die Show?

Als Moderator überzeugte Teddy Teclebrhan unter anderem beim Deutschen Filmpreis (zusammen mit Désirée Nosbusch) und in seiner eigenen ProSieben-Show "Teddy gönnt dir".

Ob ihm auch die Moderation von "Wer stiehlt mir die Show?" vergönnt ist, erfährst du ab 13. Juli immer dienstags 20:15 Uhr auf ProSieben.

Teddy im Netz

Hier findest du Teddy Teclebrhan auf Social Media:

Was macht Teddy bei "Wer stiehlt mir die Show?"

Teddy Teclebrhan ist einer der Herausforder:innen von WSMDS. Gemeinsam mit ihm treten Shirin David und Bastian Pastewka sowie ein:e Wildcard-Kandidat:in gegen Joko Winterscheidt an.


Wie ist Teddy berühmt geworden?

2011 startete Teddy Teclebrhan einen eigenen YouTube-Kanal. Inzwischen hat er auf der Plattform 1,29 Millionen Abonnenten.


Wo wohnt Teddy Teclebrhan?

Sein Heimatort ist die Stadt Mössingen in Baden-Württemberg.


Aktuelle News

Alle Highlights