- Bildquelle: ProSieben / Willi Weber © ProSieben / Willi Weber

Die verbliebenen vier Masken rund um den Flamingo und den Dinosaurier rockten bei "The Masked Singer" 2021 die Bühne. Das Finale der verrückten Show lief am 23. März um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn. Hier findest du den Überblick darüber, welche Stars wann ausgeschieden sind.

Wer ist raus? Vier Masken werden im Finale enthüllt

Alle Enttarnungen bei "The Masked Singer" 2021 sind vollbracht. Die Zuschauer entschieden in der ProSieben-App, welche Masken im Finale wann ihre wahre Identität enthüllen mussten.

Alle vier Finalisten, der Dinosaurier, der Flamingo, die Schildkröte und der Leopard, traten in der ersten Runde gegeneinander an. Derjenige von ihnen, der die wenigsten Stimmen der Fans sammeln konnte, musste als Erstes seine Identität offenbaren. Die Übrigen traten noch einmal gegeneinander an - solange bis am Ende endlich der neue Gewinner gekürt wurde.

Sasha ist der Dinosaurier

Der Gewinner steht fest: Es ist der Dinosaurier. Er konnte die meisten Stimmen verbuchen und darf nun die Sieger-Trophäe entgegennehmen. Doch wer verbirgt sich hinter der Urzeitechse? Es ist Sasha. Als Sänger ist er seit vielen Jahren erfolgreich. Auch als Dick Brave stand er auf der Bühne.

Im Clip: Sasha gewinnt und ist der Dinosaurier

Cassandra Steen ist der Leopard

Der zweite Platz des Treppchens ist nun auch besetzt - mit dem Leoparden. Die Maske konnte sich bis ins Finale vorkämpfen, doch schlittert knapp am Sieg vorbei. Dennoch konnte der Leopard mit jedem Auftritt seine beeindruckende Stimme zeigen. Die Sängerin Cassandra Steen steckt hinter dem Meister der Illusionen!

Ross Antony ist der Flamingo

Er konnte die Emotionen kaum zurück halten. Als er in der ersten Runde "You Are The Reason" sang, ließ er seinen Gefühlen bereits freien Lauf - und rührte damit das Rate-Team und die Zuschauer:innen. In der zweiten Runde ging es bei ihm wieder etwas fröhlicher zu. Mit seinen herausragenden Performances schafft der Flamingo es aufs Treppchen und belegt den dritten Platz.

Nach der spektakulären Enthüllung wird klar: Ross Antony ist der Flamingo! Als Sänger war er bereits Teil der Band Bro'Sis. Nach der Trennung der Gruppe verfolgte er als Solo-Musiker seine Karriere weiter und entdeckte neue Genres für sich wie den Deutschen Schlager. 

Thomas Anders ist die Schildkröte

Mit einem Song von Coldplay versuchte die Schildkröte die Herzen der Zuschauerinnen und Zuschauer zu erobern. Doch die starke Konkurrenz zieht an ihm vorbei - und die Maske muss als Erste im Finale ihre Identität preisgeben. Es ist Thomas Anders! Gemeinsam mit Dieter Bohlen bildete der Sänger das Duo "Modern Talking".

Thore Schölermann ist der Monstronaut

Eigentlich hatte er den Beweis geliefert, dass er unmöglich der Monstronaut sein kann. Doch nach seiner Demaskierung hat sich herausgestellt: Es war nur ein ausgefeiltes Täuschungsmanöver. Thore Schölermann ist der Monstronaut! Der Moderator steht auch außerhalb von "The Masked Singer" regelmäßig auf der Bühne und vor der Kamera, zum Beispiel bei "The Voice of Germany" oder bei "taff".

Guildo Horn ist der Stier

Mit "Guildo hat euch lieb" feierte der Schlagersänger Guildo Horn unter anderem musikalische Erfolge. 1998 vertrat der Nussecken-Fan mit diesem Song sogar Deutschland beim Eurovision Song Contest und landete auf dem siebten Platz. 2021 trat Guildo Horn als der Stier auf die Bühne und schaffte es bis ins Halbfinale. "Das ich das in meinem Alter noch erleben darf", schwärmt er, bevor er sportlich von der Bühne joggt.

Judith Rakers ist das Küken

Eigentlich kommt ihre Stimme bei der "Tagesschau" zum Einsatz. Doch bei #MaskedSinger gibt sie auf der großen Bühne ihr Gesangstalent zum Besten: Judith Rakers, Journalistin und Fernsehmoderatorin, stahl als das Küken Rea Garvey – und vielen Zuschauerinnen und Zuschauern – in der vierten Staffel das Herz.

Henning Baum ist das Quokka

Fans kennen den Schauspieler als "Der letzte Bulle". Nun tauschte er das Polizisten-Dress gegen den Jogging-Anzug in Gold. Henning Baum ist regelmäßig im TV und Filmen zu sehen. So spielte er beispielsweise Lukas in "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" oder den schwulen Kommissar Leo Kraft in "Mit Herz und Handschellen". In Folge 3 ist der Schauspieler raus.

Im Einhorn steckt Franziska van Almsick

Das Einhorn, das in Folge 2 die Show verlassen musste, stammt aus einer magischen Fantasiewelt. Doch hinter seiner Maske verbirgt sich eine bekannte Sportlerin: Franziska van Almsick ist eine ehemalige deutsche Schwimmerin, die mehrmals Europa- und Weltmeisterin wurde. Rateteam-Mitglied Rea Garvey war ihr schon früh auf die Schliche gekommen und erriet, dass sie im Einhorn-Kostüm steckt.

Das Schwein ist Katrin Müller-Hohenstein

Am Ende von Folge 1 schied das Schwein als Erstes aus und wurde von der starken Konkurrenz überholt – und zum Vorschein kam Moderatorin und Radiosprecherin Katrin Müller-Hohenstein, die stolz verriet, dass sie dank ihres Vocal-Coaches sogar das hohe B erreiche. Eine Ehre war es für sie, an "The Masked Singer" 2021 teilzunehmen – vor allem, da sie mit einem ihrer Idole, Senta Berger, in Verbindung gebracht wurde. So kann Katrin, auch wenn sie so früh schon ausschied, strahlend von der Bühne gehen.

Alle Enthüllungen in der Übersicht

Hier findest du eine übersichtliche Auflistung von allen Masken, deren Identität schon enttarnt wurde:

Folge Maske Star
1 Das Schwein Katrin Müller-Hohenstein
2 Das Einhorn Franziska van Almsick
3 Das Quokka Henning Baum
4 Das Küken Judith Rakers
5 Der Stier Guildo Horn
5 Der Monstronaut Thore Schölermann
6 Die Schildkröte Thomas Anders
6 Der Flamingo Ross Antony
6 Der Leopard Cassandra Steen
6 Der Dinosaurier Sasha

Wer raus ist, erfährst du nach der Sendung stets hier. Los geht "The Masked Singer" immer dienstags um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn. Nach der Ausstrahlung der Sendung kannst du die ganze Folge auf Joyn kostenlos nachschauen.

Das könnte dich auch interessieren:

 

Weitere News