Im Clip: Das Quokka ist eine neue Maske bei "The Masked Singer"

Wer verbirgt sich hinter dem Quokka?

Das Quokka ist in seinem goldenen Kostüm ein waschechter Poser. Das Kostüm des DJs besteht nicht nur aus einem 1,60 Meter langen Schwanz, sondern es gehören auch goldene Lederschuhe in Größe 76,5 dazu.

Durch diese übergroßen Schuhe kommt man beim Rätselraten natürlich auf den Gedanken, dass der Promi hinter der Maske des Quokka besonders hochgewachsen sein muss.

Deshalb vermutete der Großteil der Community zunächst, dass der Kölner Comedian Faisal Kawusi das Quokka sein könnte. Der deutsche Komiker ist 1,90 Meter groß. Das würde zu der Schuhgröße passen, jedoch ist diese bekanntlich nicht von der Körpergröße abhängig. Inzwischen ist ein anderer Promi ganz heiß im Rennen – Thomas Gottschalk. Ganze 41,8 Prozent der Nutzer der ProSieben-App sind sich sicher, dass der Kult-Moderator das Quokka ist.

  1. Thomas Gottschalk: 41,8 %
  2. Faisal Kawusi: 16,1 %
  3. Reiner Calmund: 8 %
  4. Detlef D! Soost: 5,8 %
  5. DJ Ötzi: 5,3 %

Stand: 23. Februar 2021

"Das ist ein Entertainer" – Smudo ist in Folge 2 der Gast im Rateteam und glaubt direkt, das Quokka entlarvt zu haben. Der 52-Jährige tippt auf den "Wetten, dass ..?"-Moderator Thomas Gottschalk unter der Maske. Ruth Moschner bewegt sich mit ihrer Vermutung in einer ganz anderen Richtung. Weil auch Roland Trettl gerne die Nacht zum Tag macht, glaubt sie an den TV-Koch hinter dem Kostüm. Könnten die Tipps des Rateteams stimmen?

"The Masked Singer" 2021: Wer verbirgt sich unter den anderen Masken?

Das Küken scheint viel kleinere Füße als das Quokka zu haben, aber überzeuge dich selbst. Brauchst du bei den anderen Masken noch den entscheidenden Geistesblitz? Vielleicht helfen dir ja die Rate-Tipps der anderen User.

Die vierte Staffel von "The Masked Singer" feierte am 16. Februar 2021 um 20:15 Uhr live auf ProSieben und auf Joyn seine Premiere. Nach der Ausstrahlung im TV findest du die ganze Folge auf Joyn zum kostenlosen Nachschauen.

Das könnte dich auch interessieren: