- Bildquelle: ProSieben / Sina Goertz © ProSieben / Sina Goertz

Lena Gercke ist großer Fan von "The Masked Singer"

Zehn Rätsel. Drei Überraschungen. Sieben Fragezeichen. Katrin Müller-Hohenstein, Franziska van Almsick und Henning Baum sorgen in der vierten Staffel von „The Masked Singer“ für Verblüffung bei den Zuschauern und im Rateteam: "Die bisherigen Demaskierungen sind der lebende Beweis, wie schwer diese Staffel ist. Wir sind ja fast völlig auf dem Holzweg, wäre Rea nicht gewesen, hätten wir bisher einfach mal null Punkte", sagt Ruth Moschner und klingt dabei etwas verzweifelt.

Model und Moderatorin Lena Gercke unterstützt Ruth Moschner und Rea Garvey in der vierten Ausgabe der ProSieben-Erfolgsshow am Dienstag, 9. März 2021, live um 20:15 Uhr.

Lena Gercke: "Ich freue mich schon sehr, live dabei zu sein. Als Zuschauerin vor dem TV fällt es mir oft sehr schwer zu erraten, wer unter den Masken steckt. Daher bin ich gespannt wie es ist, live im Studio mit zu rätseln. Ich bin ein Riesen-Fan der Show und liebe grundsätzlich Formate, bei denen es um Musik geht."

Schenkt Lena Gercke dem Rateteam neue Ideen, um den Stars unter den Masken auf die Schliche zu kommen?

Im Clip: Das Rateteam ist "fast völlig auf dem Holzweg"

Es wird noch verrückter

Was erwartet das Rateteam von den nächsten Live-Ausgaben? "Ich glaube, auch die nächsten drei Shows werden uns jedes Mal überraschen. Unter den weiteren Masken sind große Namen darunter – da bin ich mir sehr sicher", prophezeit Rea Garvey im Interview. Ruth Moschner ergänzt: "Meine Erwartungen nach den bisherigen Demaskierungen sind natürlich nun noch höher als zum Start. Ich sehe die Leopardin, den Dinosaurier, den Monstronaut und die beiden Vögel – also Küken und Flamingo – weit vorne."

Wie erfolgreich ist Lena Gercke im Rateteam mit ihren Tipps? Und welche Maske fällt bei der großen Enthüllung? Das erfährst du am Dienstag um 20:15 Uhr live auf ProSieben und auf Joyn.

Das könnte dich auch interessieren:

Weitere News