"The Masked Singer": Kollision im Weltall bringt Galax'Sis hervor

Galax'Sis ist die dritte Top-Secret-Maske, die erst in Folge 1 von "The Masked Singer" gezeigt wurde. Die Maske erwuchs aus einem Meteoriten vom Planeten Floristika Neun. Ein erster Hinweis auf die wahre Identität der Maske?

Das Gesicht der anpassungsfähigen Maske schmückt ein Blütenkranz aus kleinen Leuchtelementen. "Galax'Sis entspringt unseren eigenen Design-Entwürfen und besteht aus mehreren Einzelteilen. Die größte Herausforderung bestand darin, die Einzelteile aufeinander abzustimmen und stimmige Übergänge zu schaffen", erzählt Maskenbauerin Marianne Meinl über Galax'Sis. 

Das könnte dich auch interessieren:

Weitere News