Der Mops

Oh, wie süß!

Der Mops hat nicht nur riesige, treuherzige Hundeaugen, sondern ist auch ein echter Liebesbote, wenn auch etwas kurzsichtig. Weshalb die Zielsicherheit mitunter zu wünschen übrig lässt. "Der Mops ist ein drolliges Wesen, aber in der Herstellung liefern wir eine wahre Materialschlacht", verrät Gewandmeisterin Alexandra Brandner. "Durch die vielen Accessoires wie das lange, kuschelige Fell, Pfeil und Bogen oder die riesigen Flügel war es ein langer Prozess, bis das Kostüm tatsächlich fertiggestellt war." Im Finale entpuppte sich Carolin Niemczyk als der Mops.

Mehr

Neuigkeiten zum Mops