Der prominente Rategast der ersten Liveshow: Sänger und Musiker Marc Sway will gemeinsam mit Rateteam Steffi Buchli und Luca Hänni denn Undercover-Sängern auf die Spur kommen. 

Über Marc Sway

Der Sohn einer Brasilianischen Perkussionistin und eines Schweizer Rocksängers trat zum ersten Mal am Montreux Jazz Festival auf, mit 23 erspielte er seinen ersten Plattenvertrag. Er war in zwei Staffeln Coach bei «The Voice of Switzerland» und steuerte mit seinem Song «I can See the World» im Jahr 2014 den offiziellen Schweizer Fussball WM Soundtrack bei. 2016 vertrat Marc Sway die Schweiz als Kulturbotschafter an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro.

Auf seinen Einsatz als Rategast bei der Premiere von «The Masked Singer Switzerland» freut sich der Musiker besonders: «Die deutsche Show habe ich verfolgt und bereits am Bildschirm mitgerätselt. Jetzt freue ich mich darauf, als Rategast miträtseln zu können und natürlich freue ich mich auf den Moment der Enthüllung, wenn das Geheimnis gelüftet wird! Um herauszufinden, wer unter den Masken steckt ist ein gutes Ohr am wichtigsten: Da hilft mir meine musikalische Erfahrung nach so vielen Jahren, auch in Jurys anderer Sendungen. Jede Stimme hat eine DNA, die gilt es herauszufinden. Ich hoffe, ich kann das live abrufen.»