Beschreibung:

Wo sie ist, ist die Party: Stets cool gestylt, jung und wild, liebt die Gams Musik und vor allem Musik-Festivals. Stilecht lebt sie im Hippie-Bus, immer auf der Suche nach dem nächsten Gig. 2020 war wegen Corona zwar kein Festival-Jahr – doch selbst ist die Gams: Mit ihr wird die «The Masked Singer Switzerland»-Bühne zum Festival.

Besondere Merkmale:

Gewicht: 5 Kilogramm
Zeitaufwand: 100 Stunden

  • Fact 1: Der Mantel ist aus Laméespitze aus Qatar gefertigt, den zudem 800 Strasssteine zieren.
  • Fact 2: Let's bling! 300 weitere Steine sind auf Schuhen, Rock und Top verarbeitet und zusätzlich sind auch alle Blumen mit Strass verziert.
  • Fact 3: Die Ornamente und Ohrringe der Gams stammen aus Indien.

Wer ist die Gams?

In der ersten Show von «The Masked Singer Switzerland» zeigte die Gams ihre Dancemoves zum Song das Murmeltier den Song «Head Shoulders Knees & Toes» von Ofenbach & Quarterhead. Leider konnte die Gams die Zuschauer nicht überzeugen und so musste sie die Maske fallen lassen. Darunter verbarg sich niemand Geringeres als Denise Biellmann. Die ehemalige Eiskunstläuferin lies sich auf das Abenteuer TMS ein und kann es nur weiterempfehlen. 

Denise Biellmann
© Foto: ProSieben Schweiz/Willi Weber