Teilen
Merken
taff

Hilferuf: Angelina Jolie postet Brief aus Afghanistan

06.02.2022 • 19:58

Ein dramatischer Aufruf ist auf dem Instagram-Account von Hollywoodstar Angelina Jolie zu lesen. Die Schauspielerin hat einen handgeschriebenen Brief eines afghanischen Mädchens über dessen Angst vor den Taliban veröffentlicht.

Ein dramatischer Aufruf ist auf dem Instagram-Account von Hollywoodstar Angelina Jolie zu lesen. Die Schauspielerin hat einen handgeschriebenen Brief eines afghanischen Mädchens über dessen Angst vor den Taliban veröffentlicht.

Angelina Jolie macht auf Zustände ist Afghanistan aufmerksam

"Verfolgt bitte, was derzeit in Afghanistan passiert, wo junge Frauen nachts mit Waffengewalt aus ihren Häusern geholt werden und verschwinden", schreibt die Schauspielerin und zählt fünf Namen von vermissten Frauen auf.

Beobachter melden schwere Menschenrechtsverletzungen

Das Mädchen hat Angst nach der Festnahme einiger Aktivistinnen. Seit ihrer Machtübernahme im August letzten Jahres geben sich die radikalislamischen Taliban nach außen zwar toleranter als während ihrer ersten Herrschaft, Beobachter melden aber immer wieder schwerste Menschenrechtsverletzungen.

Um die Identität der jungen Briefschreiberin zu schützen, hat Jolie deren Namen unkenntlich gemacht. Frauen hätten kein Recht mehr, sich zu äußern oder irgendetwas zu unternehmen, zitiert die Oscar-Preisträgerin aus dem Brief.