Teilen
Merken
taff

Aldi und Lidl: Große Neuerung an den Kassen

22.08.2022 • 16:36

Für manche muss es beim Einkaufen einfach schnell gehen. Und genau hierfür planen die Discounter-Riesen Aldi und Lidl in Deutschland eine regelrechte Revolution: "Scan & Go".

Produkte mit dem Smarthone scannen

Wie die „Lebensmittel Zeitung“ auf ihrer Webseite berichtet, soll es mithilfe dieser Technologie möglich sein, die gewünschten Produkte mit dem Smartphone zu scannen, bevor man sie in den Einkaufswagen legen. An der Kasse angekommen, sind die Produkte dann bereits erfasst und können bezahlt werden. Möglich machen sollen dies spezielle Apps des jeweiligen Discounters. Auch die Zahlung des Einkaufs in der App soll möglich sein.

Eine offizielle Mitteilung der Discounter gibt es dazu nicht

Eine offizielle Mitteilung der Discounter gibt es dazu nicht, jedoch schreibt Aldi Süd aktuelle eine Stelle als Business Analyst aus. Aufgabe ist unter anderem die Planung der „die Einführung der ‚Scan&Go‘ App in weltweit über 7.000 Filialen“.
Bei Lidl sind die Hinweise auf die neue Technologie noch handfester. Der Discounter hat die Technologie bereits in einigen Märkten getestet, wie „chip.de“ berichtet. Wann „Scan & Go“ eingeführt werden soll, ist nicht bekannt.