Teilen
Merken
taff

taff Trend: Cinderella-Pumps & Korsett-Tops

Episode 7825.04.2022 • 17:00

Spitze Glitzerpumps im Cinderella-Look sind in diesem Frühling total angesagt, besonders mit Strasssteinen, Schleifen oder in Knallfarben. Perfekt dazu sind schlichte Looks, z.B. mit Jeans und Basic-Shirts oder mit Korsett-Tops, die ebenfalls im Trend liegen. Welche It-Pieces außerdem wahre Fashion-Must-Haves sind, seht ihr im Video.

Langsam aber sicher können wir die warmen Kuschel-Pullis und Winterjacken nach hinten in den Kleiderschrank schieben. Der Frühling ist endlich da und hat einige neue Modetrends im Gepäck. Wir zeigen dir die 5 coolsten Fashion-Trends für diesen Frühling und verraten dir, wie du die stylischen It-Pieces richtig kombinierst.

Modetrend Nummer 1: Glitzerpumps im Cinderella-Look 

Ein Must-Have für Frauenfüße in diesem Frühjahr sind spitze Pumps im Cinderella-Look - am besten mit ganz viel Glitzer. Ob durchsichtig mit Bling Bling-Elementen oder in Knallfarben mit Strasssteinchen oder süßen Schleifchen: diese Schuhe sind immer ein echter Hingucker. Deshalb kombiniert man den Modetrend am besten zu einem schlichten Outfit. Perfekt dazu passen:

  • Mom-Jeans 
  • Skinny-Jeans
  • Oversize-Kleider
  • T-Shirt-Kleider
  • Shorts

Die Glitzerpumps im Cinderella-Look gibt es ab ca. 50 Euro bei Mango, Zara oder Zalando.

Modetrend Nummer 2: Corsagen-Tops 

Crop-Tops waren gestern! Heute tragen echte Fashionistas den neuesten Modetrend Corsagen-Tops, auch Korsett-Tops genannt. Dabei ist eigentlich alles erlaubt. Ob einfarbig, in Knallfarben oder mit verspielten Blümchenmuster: die Corsagen-Tops können je nach Lust und Laune aus dem Schrank gezogen werden. Die angesagten Tops lassen sich vielseitig kombinieren zum Beispiel zu:

  • allen Jeans
  • weiten Dad-Hosen
  • Röcken
  • Shorts

Einen Tipp haben wir noch für dich: Wenn du dich für ein Corsagen-Top aus einem festen Material entscheidest, greife lieber zu einer Nummer größer. Ansonsten können die eng anliegenden Oberteile unbequem werden und ein wenig kneifen. 

Da die Corsagen-Tops gerade so im Trend sind, findest du sie im Moment überall und echt günstig: schon ab ca. 15 Euro.

Modetrend Nummer 3: Taschen aus Stroh und Bast 

Bei diesem Fashion-Trend kommt sofort Urlaubsfeeling auf! Große und kleine Taschen aus Stroh und Bast trägt man diesen Frühling nicht nur zum See oder bei einem Strandausflug, sondern auch im Alltag. Da die Farben der Taschen meistens neutral sind, lassen sie sich zu so gut wie jedem Outfit perfekt kombinieren. 

Taschen aus Stroh und Bast gibt es ab ca. 18 Euro aktuell unter anderem bei H&M, About You und Zalando.

Modetrend Nummer 4: Polka Dots XXL 

Ob Teile mit Punkten jemals out sein werden? Eher unwahrscheinlich! Das Muster ist schon seit Jahren voll im Trend und aus der Modewelt nicht mehr wegzudenken. Diesen Frühling kommen die sogenannten Polka Dots größer als gewohnt auf unsere Kleidungsstücke. XXL-Punkte sind in diesem Frühjahr trendy und sie sehen vor allem super aus auf:

  • Tops
  • Kleider
  • Röcke
  • Blusen
  • Shirts 
  • Shorts

Nur eine Style-Regel gibt’s beim Kombinieren der XXL-Punkte: Auf weitere Muster beim Outfit verzichten und die Punkte-Teile lieber zu einfarbigen Kleidungsstücken anziehen: sonst wird der Muster-Mix zu wild.

Kleidungsstücke mit Polka Dots in XXL gibt es derzeit unter anderem bei Asos und Reserved ab ca. 20 Euro. 

Modetrend Nummer 5: Accessoires aus Fischernetzen 

Aus alten Fischernetzen werden jetzt modische Accessoires gezaubert, die in diesem Frühjahr voll im Trend liegen. Dabei handelt es sich um verlorengegangene oder versenkte Fischernetze, die in Ozeanen umhertreiben und auch Geisternetze genannt werden. Aus den alten Fischernetzen lassen sich stylische Schlüsselanhänger, Brillen-Ketten oder Armbänder herstellen und somit sind die Teile echte Unikate. Pluspunkt: Mit dem Kauf der nachhaltigen Accessoires aus Fischernetzen unterstützt man den Schutz der Meere. 

Die nachhaltigen Accessoires gibt es im Internet ab ca. 19 Euro, unter anderem bei bracenet.net zu kaufen.