Teilen
Merken
taff

Flugchaos: Flughafen führt Passagier-Limit für Sommer ein

Staffel 202013.07.2022 • 15:11

Bis zum 11. September dürfen am Flughafen täglich nur noch 100.000 Flugreisende abfliegen.

Flugchaos: Flughafen führt Passagier-Limit für Sommer ein

Es ist vielleicht die Spitze des Flughafen-Chaos-Eisbergs: Der Londoner Flughafen Heathrow hat ein Limit für die Zahl abreisender Passagiere für die Sommermonate eingeführt. Das berichtet die dpa. Ab sofort und bis zum 11. September dürfen fortan 100.000 Flugreisende pro Tag abfliegen. Fluggesellschaften rief der Geschäftsführer John Holland-Kaye auf, den Ticket-Verkauf für diesen Zeitraum einzustellen.
Grund dafür sei unter anderem Personalmangel in einigen Bereichen. "Mit regelmäßig mehr als 100.000 Passagieren am Tag bei den Abflügen haben wir Phasen gehabt, in denen der Service unter ein akzeptables Niveau gerutscht ist", so der Flughafen-Boss. Darunter fielen Ärgernisse wie lange Wartezeiten, verlorenes Gepäck oder auch Flugstreichungen. 

Flughafen-Chaos auch in England

Genau wie in Deutschland, kommt es an britischen Flughäfen aktuell immer wieder zu chaotischen Situationen, so die dpa. Grund sei meist Personalmangel, der durch die Coronapandemie ausgelöst wurde.