Teilen
Merken
taff

Christiano Ronaldo und Georgina trauern: "Unser Baby-Junge ist gestorben"

Staffel 202019.04.2022 • 02:48

Schwerer Schicksalsschlag für Fußball-Star Cristiano Ronaldo und seine Lebensgefährtin Georgina Rodriguez. Das Paar hat seinen gemeinsamen Sohn verloren. 

Ronaldo und seine Partnerin trauern: "Unser Baby-Junge ist gestorben"

Schwerer Schicksalsschlag für Fußball-Star Cristiano Ronaldo und seine Lebensgefährtin Georgina Rodriguez.

Das Paar hat seinen gemeinsamen Sohn verloren. 

Das gaben sowohl der Manchester-United-Star als auch die Argentinierin auf Instagram bekannt. 

Rodriguez war mit Zwillingen schwanger. 

"In tiefer Trauer müssen wir den Tod unseres Sohnes bekannt geben. Es ist der größte Schmerz, den Eltern empfinden können", schreibt Cristiano Ronaldo in einem Statement bei Instagram.

Er und seine Familie seien "erschüttert von diesem Verlust und bitten um Privatsphäre in dieser schwierigen Zeit".

Das Paar hatte angekündigt, dass die Zwillinge im Frühjahr zur Welt kommen sollen.

Ob es nun vor, während oder nach der Entbindung zu Komplikationen kam und was genau zum Tod des Jungen führte, geht aus dem Statement nicht hervor.

Der Tochter scheint es gut zu gehen:

“Nur die Geburt unseres kleinen Mädchens gibt uns die Kraft, diesen Moment mit etwas Hoffnung und Glück zu leben.”

Zum Schluss wendet er sich an seinen toten Sohn, schreibt: 

"Unser kleiner Junge, du bist unser Engel. Wir werden dich immer lieben."