- Bildquelle: iStock © iStock

Gemüse oder Kartoffeln – was ist besser?

Viele leben in dem Glauben, dass Gemüsechips deutlich gesünder sind als normale Kartoffelchips. Kein Wunder – es steht ja auch „Gemüse“ drauf. Zum Fernsehen oder beim gemütlichen Zusammensitzen mit Freunden kommen deshalb immer öfter Gemüsechips auf den Tisch. Dabei kann man leider nicht pauschal davon ausgehen, dass Gemüsechips wirklich viel gesünder sind als andere frittierte Knabbereien wie Kartoffelchips oder Erdnüsse im Teigmantel. Mittlerweile hat man eine große Auswahl, wenn man im Supermarkt nach Gemüsechips sucht. Aber nicht nur optisch, auch von der Zutatenliste her unterschieden sich die Produkte deutlich – das wirst du aber erst bei näherem Hinschauen bemerken. Rote Bete, Süßkartoffel, Karotten, Zucchini, diese bunten Gemüsesorten werden am häufigsten für die Herstellung von Gemüsechips genutzt.

Gesunde Gemüsechips: Auf die Herstellung kommt es an

Im Allgemeinen enthalten Gemüsechips weniger Zutaten als herkömmliche Kartoffelchips – was zum größten Teil daran liegt, dass die Chips relativ neu und in weniger verschiedenen Würzungen erhältlich sind. Neben Gemüse sind vor allem Öl und Salz enthalten. Aber auch weitere Zusätze wie Aromen, Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker sind möglich. Deshalb solltest du beim Kauf von Gemüsechips darauf achten, ob die Chips zum Beispiel frittiert oder gebacken sind und welche zusätzlichen Inhaltstoffe verwendet werden.

  • Fettgehalt: Meist werden Gemüsechips in Öl frittiert und enthalten daher nicht weniger Fett als normale Kartoffelchips. Es gibt aber neue Methoden der Zubereitung, bei denen fast komplett auf Öl verzichtet wird. Die Herstellungsmethode ist daher einer der wichtigsten Punkte, wenn es darum geht, wie gesund Gemüsechips sind.
  • Zucker und Aromen: Um die Gemüsechips noch geschmacksintensiver zu machen, kommen häufig Zucker – getarnt als Fruktose oder Laktose – zum Einsatz. Auch Geschmacksverstärker oder Aromastoffe sind in vielen Chips-Packungen zu finden.
  • Konservierungsstoffe: Natürlich müssen Gemüsechips aus der Packung länger als nur ein paar Tage genießbar bleiben. Salz verlängert die Haltbarkeit, das tun aber teilweise eben auch zugesetzte Konservierungsstoffe – also Augen auf!

Frittierte Gemüsechip haben ungefähr gleich viele Kalorien wie Kartoffelchips. Insgesamt sind gekaufte Gemüsechips zwar eine leckere Alternative zu Kartoffelchips, aber viel gesünder ist die gekaufte Version nicht.

Fazit: Gemüsechips ohne Reue genießen

Gemüsechips solltest du – genau wie alle anderen fettreichen Chips und Knabbereien auch – in Maßen genießen. Achte außerdem beim Kauf immer auf unnötige Zusatzstoffe und Aromen, die in den Chips verarbeitet sind. Am gesündesten sind natürlich selbstgemachte Gemüsechips, denn so kannst du sicher sein, dass nur natürliche Zutaten verarbeitet werden. Außerdem kannst du, anstatt die Chips in Öl zu frittieren, die Gemüsescheiben würzen und im Backofen backen: So sind sie definitiv fettärmer!

Und noch ein Tipp für Fans gesunder Ernährung: Was Gemüsechips immer den Rang abläuft, ist der gute alte Rohkostteller. Warum Gemüse frittieren oder backen, wenn Möhren, Zucchini und Co. auch roh lecker und knackig schmecken? In Kombination mit schmackhaften selbst gemachten Dips oder Kräuterquark ist naturbelassenes Gemüse auf jeden Fall die gesündeste Alternative.

Ganze Folgen nochmal ansehen

taff

Dienstag: Leben in Südafrika: So hart ist die Ausbildung zum Ranger

Seht hier noch einmal die taff Folge vom 22. Mai 2018 kostenlos. Themen u.a.: "GNTM 2018: Das ist beim großen Finale alles geboten!". +++Aus lizenzrechtlichen Gründen sind nicht alle Teile der Sendung online verfügbar. +++
22.05.201826:10 min

taff

Freitag: Genervt von der Royal Wedding

Seht hier noch mal die taff Folge vom 18. Mai 2018 kostenlos. Themen u.a.: Genervt von der Royal Wedding. +++ Aus lizenzrechtlichen Gründen sind nicht alle Teile der Sendung online verfügbar.
18.05.201828:23 min

taff

Donnerstag: Bali Business: Arbeiten unter Palmen (4)

Seht hier noch einmal die taff Folge vom 17. Mai 2018 kostenlos. Themen u.a.: "GNTM 2018: Für dieses Model könnte es eng werden!". +++Aus lizenzrechtlichen Gründen sind nicht alle Teile der Sendung online verfügbar. +++
17.05.201825:01 min

taff

Mittwoch: So verbringen die Stars ihren Urlaub

Seht hier noch einmal die taff Folge vom 16. Mai 2018 kostenlos. Themen u.a.: "Prinz Harry & Meghan Doppelgänger: So lösen sie in London Chaos aus!". +++Aus lizenzrechtlichen Gründen sind nicht alle Teile der Sendung online verfügbar. +++
16.05.201828:11 min

taff

Dienstag: Bali Business: Arbeiten unter Palmen (2)

Seht hier noch einmal die taff Folge vom 15. Mai 2018 kostenlos. Themen u.a.: "Fernsehkoch Steffen Henssler bricht Weltrekord". +++Aus lizenzrechtlichen Gründen sind nicht alle Teile der Sendung online verfügbar. +++
15.05.201819:46 min

Nicht verpassen: Unsere Highlight-Videos

taff

Eberbach: Das Dorf ohne Handyempfang & Internet!

Könnt ihr euch vorstellen ohne Internet oder Handyempfang zu leben? Die Bewohner aus Eberbach müssen das schon seit Jahren tun und das im heutigen Zeitalter! Wir waren dort - im Ort der Anschlusslosen.
02:30 min

taff

Wave-Gotik-Treffen 2018: Das sind die abgefahrensten Outfits

Wenn in Leipzig alle Netzstrumpfhosen, schwarze Stoffe und Kajal tragen, dann ist es wieder soweit! Um die 20.000 Anhänger der Wave & Gotik Szene haben die Stadt Leipzig eingenommen. Doch wer hat das abgefahrenste Outfit an? Wir waren dort.
04:04 min

taff

GNTM 2018: Das ist beim großen Finale alles geboten!

Nach 14 Wochen laufen, Shootings und Tränen ist es endlich soweit! Am Donnerstag ist das große Finale von "Germany’s Next Topmodel". Wir sind mit Kameras jetzt schon bei den Proben dabei, um euch zu zeugen, auf was ihr euch freuen könnt.
02:27 min

taff

Leben in Südafrika: So hart ist die Ausbildung zum Ranger

Raus aus dem grauen Deutschland und rein in das bunte Treiben Afrikas! Das ist zumindest der Traum und der Wunsch von Ines Hübner. Die Studentin will in Südafrika eine Ausbildung zum Ranger machen. Doch einfach ist das nicht!
08:40 min

taff

taff-Tag: Giftige Rauchwolken bedrohen Hawaii

Giftige Rauchwolken bedrohen Hawaii! Die Lava, welche der Vulkan ausstößt, hat die Küsten erreicht und fließt in den Pazifik. Der Rauch der sich dadurch entwickelt enthält giftige Dämpfe. Außerdem im taff-Tag: LKW-Fahrer rettet sich aus brennendem Auto. Und: Frau überfällt Tankstelle. Und: Zuckerberg vor Europaparlament. Und: Eule bringt die Post.
01:28 min