- Bildquelle: Shotshop © Shotshop

Im Clip: Hitzewelle rollt auf Deutschland zu!

Wetter Juli 2022 

Im Juli solltest du den Regenschirm sicherheitshalber lieber öfter mitnehmen. Die Wetter-Experten:innen sagen voraus, dass der Juli 2022 ziemlich nass ausfallen könnte, vor allem im Norden von Deutschland. Auch im Südosten sind viele Regenschauer sehr wahrscheinlich. Es wird in Deutschland eine Durchschnittstemperatur von 17 -18 Grad erwartet. Zur Einordnung: Im vergangenen Jahr lag die Durchschnittstemperatur bei 18,3 Grad.

Gleich in den ersten Tagen im Juli rechnen die Wetter-Experten:innen in Teilen von Deutschland sogar mit einer Kaltfront, z.B. in Franken. Nach einem sehr heißen Juni inklusive Hitzewellen werden die Temperaturen gleich in den ersten Tagen im Juli in ganz Deutschland vorerst nach unten klettern. Aber keine Sorge, auch wenn der Sommermonat laut Wetter-Experten:innen nass ausfallen wird, soll es auch einige sommerliche und richtig heiße Tage im Juli geben.

Sommer-Cocktails: Hier haben wir super-einfache Rezepte für dich

Wetter August 2022 

Der August wird laut dem Wettermodell dafür überdurchschnittlich hitzig und trocken. Die berechnete Durchschnittstemperatur liegt für den August 2022 aktuell bei 17 - 18 Grad. Das ist ca. 1-1,5 Grad wärmer als im Durchschnitt. Zudem könnte der August laut den Meteorologen:innen zu trocken ausfallen. Grundsätzlich gilt allerdings: Während der Sommermonate muss man immer mit Unwetter rechnen. Denn die Hitze entlädt sich teilweise in heftigen Gewittern. Unvorhergesehene und teilweise starke Sommergewitter sind für den August üblich.

Wetter September 2022

Im September 2022 werden Temperaturen von minimal 12 bis maximal 20 Grad erwartet. Der September ist in Deutschland grundsätzlich milder als der Juli und der August. Deshalb: Lieber etwas zum Überziehen mitnehmen, vor allem abends. Mit viel Glück könnten wir im September aber noch einig herrlichen Sommertage abbekommen. Den Regenschirm solltest du trotzdem immer parat haben. Die Experten:innen gehen im Moment von 3 bis 8 Regentagen im September 2022 aus.

Übrigens: Das Langfristmodell für das Wetter gibt nur eine Prognose ab, sie können das Sommerwetter natürlich nicht exakt vorher berechnen. Es gibt also noch Hoffnung, dass wir auch im Juli und August noch vor viel Regen und grauen Tagen verschont bleiben und die Sonne sich doch häufiger blicken lässt, als vorhergesagt. Daumen drücken!

Das könnte dir auch gefallen:

Sonnenbrillen: Die Trends 2022 

Festivals 2022: Diese Fashion-Trends musst du kennen

Die besten Reiseziele für Juli 2022