- Bildquelle: AleksandarNakic © AleksandarNakic
  • Erster Schnee im November? In den Bergen sind bereits die ersten Flocken gefallen.
  • Regenschauer sowie ein paar letzte Spätsommertage wechseln sich im September ab.
  • Nach dem heißen Sommer erwartet uns ein milder Herbst mit Temperaturen von 12 bis 20 Grad.

Wetter im November 2022: Temperaturen sinken

Nach den warmen Tagen im Oktober zeigen sich Anfang November die Temperaturen weiterhin recht hoch. Laut Meteorologen soll es allerdings zur Monatsmitte schon deutlich wechselhafter und kühler werden. Eine Tiefdruckserie könnte sich vom Nordatlantik her über Deutschland hinwegziehen und für stürmische Tage mit Regen und kalter Luft sorgen. In Teilen von Deutschland ist Mitte November auch mit starkem Nebel zu rechnen. Die Schneefallgrenze soll zudem auf 1.000 Meter sinken, sodass im höheren Bergland Schnee in Sicht ist. Viele Winter-Fans müssen sich jedoch weiterhin gedulden, da ein deutschlandweiter Wintereinbruch im November nicht zu erwarten ist.

Wann fällt der erste Schnee 2022?

Gibt es dann auch schon den ersten Schnee? In einigen Teilen Deutschlands sind tatsächlich schon die ersten Schneeflocken gefallen. In der Nacht vom Freitag, den 16. September, auf Samstag, den 17.September, fiel im Allgäu auf dem Nebelhorn in 2000 m Höhe der erste Schnee. In tieferen Regionen ist erstmal nicht mit Schnee zu rechnen. Also eine Entwarnung für alle, die nicht gerade vor haben, hoch hinauf auf den Berg zu steigen. 

Wetter-Prognose für Oktober 2022

Musst man Ende September besser noch etwas zum Überziehen mitnehmen, startet der Oktober eher mild. Anfang Oktober kommen dann zum Glück noch ein paar sonnige Tage auf uns zu!

Wetter September 2022: Sonne und erster Bodenfrost

Im September 2022 werden Temperaturen von minimal 12 bis maximal 20 Grad erwartet. Trotzdem ist nachts in einigen Teilen von Deutschland sogar schon jetzt Bodenfrost möglich. Der Tag beginnt im September in manchen Orten mit gerade mal 5 bis zu 12 Grad. Im Laufe des Tages können die Temperaturen jedoch bis zu sonnigen 20 Grad ansteigen. 

Sommer 2022: So war das Wetter

Nach einer andauernden Hitze wollten natürlich viele wissen: Wird der August in Deutschland wieder kühler? Und wenn ja: wann sinken die Temperaturen, damit wir alle ein wenig durchschnaufen können. Laut Wetterexperten endet die Hitzewelle ab dem 19. August in vielen Teilen Deutschlands. In Berlin, Hamburg und München werden ab Mitte August Temperaturen um die 24-26 Grad erwartet. Doch nicht überall in Deutschland kühlt es laut den Wetterprognosen ab. In Frankfurt z.B. soll es laut aktuellen Berechnungen auch bis Mitte August heiß werden, bei Temperaturen um die 28-30 Grad.

Das könnte dir auch gefallen: