- Bildquelle: ProSieben Schweiz / Ilja Tschanen module + © ProSieben Schweiz / Ilja Tschanen module +

Zum offiziellen Drehstart der neuen Folgen versammelten sich am vergangenen Wochenende hoffnungsvolle weibliche und männliche Modeltalente auf der griechischen Urlaubsinsel Naxos, um sich den ersten #SNTM-Herausforderungen zu stellen. Und von Beginn an hiess es: Volle Konzentration, denn auch Jury und Moderatorin der diesjährigen Staffel waren schon vor Ort!

Neben dem Schweizer Topmodel Manuela Frey, die wie in den beiden Auftakt-Staffeln wieder als Host durch die Folgen führen wird, konnten bekannte Prominente mit jahrelanger Modelerfahrung für die neue Jury gewonnen werden. Als Teamleader werden die österreichische Sch

MM 1 SNTM
© ProSieben Schweiz / Ilja Tschanen module +

auspielerin und Model Larissa Marolt sowie Mode-Ikone Papis Loveday mit den Models arbeiten und in Teams gegeneinander antreten. Mit vielen aufregenden Beautys im Wettbewerb darf ein spannendes Rennen um die Schweizer Modelkrone erwartet werden!

Larissa Marolt kennt als erste Gewinnerin des österreichischen «Topmodel»-Pendants im Jahr 2009, als Teilnehmerin der vierten Staffel von «Germany's Next Topmodel» und mit der Erfahrung vieler Fashion- und Schauspieljobs das Erfolgsrezept, um bei einem TV-Modelwettbewerb bestehen zu können. Umso mehr blickt die 28-Jährige ihrer spannenden Jury-Aufgabe und den Team-Battles mit grosser Vorfreude entgegen: «Ich freue mich sehr, ein Teil der Jury bei SNTM 2021 sein zu dürfen und auf die Zusammenarbeit mit meinen neuen Kollegen. Ein persönliches Anliegen ist es mir, die Kandidatinnen und Kandidaten mental zu unterstützen, ihnen mit Ratschlägen und persönlichen Erfahrungen zu Seite zu stehen und auf ein Leben in der Öffentlichkeit vorzubereiten. Transparenz und Offenheit ist mir sehr wichtig! Ich möchte keine Illusionen erzeugen und den Models ganz offen mit den Höhen und Tiefen, den Ecken und Kanten der Branche vertraut machen - und das Selbstbewusstsein jedes Einzelnen stärken!»

Daneben wird mit Papis Loveday das weltweit bekannteste farbige Male-Model und ein alter #SNTM-Bekannter auf dem Jury-Stuhl Platz nehmen. Schon in der Premierenstaffel als Jury-Mitglied und in der zweiten Staffel als Gastjuror dabei, möchte der Runway-Superstar auch in der kommenden #SNTM-Ausgabe sein umfangreiches Fashion-Fachwissen einbringen. Dass er keinen Zweifel an einem erfolgreichen Abschneiden gegen seine neue Jury-Kontrahentin hat, lässt er frühzeitig durchblicken: «Es wird eine wilde Reise! Ich kenne Larissa seit vielen Jahren und wir sind befreundet. Dass ich jemals im direkten Fight gegen sie antreten werde, haben wir glaube ich beide nie gedacht. Für die Zeit von SNTM 2021 ruht daher unsere Freundschaft - denn ich werde alles, was ich kann und habe einsetzen, um gegen sie und Ihr Team zu gewinnen! Wenn ich dann im Finale mit dem Gewinner oder der Gewinnerin aus meinem Team feiere, werde ich Larissa aber ein Taschentuch für ihre Tränen geben.»

Auch Host Manuela Frey hat sich für die neue #SNTM-Staffel einiges vorgenommen. Die 24-Jährige möchte ihre Entscheidungen, welche Models sich bei den Catwalks und Shootings durchsetzen, von verschiedenen Faktoren abhängig machen: «Es gibt heutzutage so viele Fashion-Talente. Man muss nicht mehr nur gross und dünn sein, um ein erfolgreiches Model zu werden! Das Thema ‚Diversity‘ wird in der Branche momentan sehr gepusht, darum wird es auch bei SNTM ganz viele verschiedene Gesichter und Geschichten zu sehen geben. Faktoren wie Persönlichkeit und ein eigener Look werden entscheidend sein, um bei SNTM ganz nach vorne zu kommen. Ich will das Feuer in den Augen der Models sehen und spüren, dass sie es wirklich wollen. Dann sehe ich schnell, wer das Potential für die internationalen Laufstege und Fashion-Shoots mitbringt!»

Neben einer starken personellen Besetzung, freut sich ProSieben Schweiz in diesem Jahr über die Unterstützung von namhaften Partnern für die Top-Marke «Switzerland´s next Topmodel»: Mit Mentos und Dosenbach sind zwei renommierte Markenartikler als Brandingpartner mit an Bord.  Als aktuelle Fashionpartner bringen die international bekannten Lables von About You und Lululemon ihre Marken-Skills ein.Neben Dyson als Stylingpartner komplettieren Opel als Automobilpartner und Micasa als Austattungspartner den exklusiven Markenpool der größten #SNTM-Unterstützer.

Die Ausstrahlung der 3. Staffel «Switzerland's next Topmodel» ist für Herbst 2021 geplant und wird von RedSeven Entertainment produziert.