Als internationales Model fungiert sie als erfahrene Expertin in allen Bereichen des klassischen Modelbusiness. Sie wird die Kandidatinnen und Kandidaten für den Catwalk und bei Shootings coachen, trifft sämtliche Entscheidungen und hat als Host das letzte Wort. 

Die 23-jährige Aargauerin Manuele Frey gewann bereits mit 15 Jahren den Schweizer Elite Model Look und zog mit 16 Jahren in die Modemetropole New York. Seither entwickelte sie sich zum international erfolgreichen Topmodel. Manuela läuft für Luxusdesignermarken wie Chanel, Gucci und Armani. Sie zierte das Cover des Hochglanzmagazins Elle, posierte für Harper’s Bazaar und die US-Vogue. Bei der diesjährigen Fashion Week in Madrid lief Manuela für 17 Designer.