Zutaten fürPortionen

0 SANDWICHBRÖTCHEN - ca. 75 Minuten (45 Ruhezeit)
250 gMehl
¼ TLSalz
¼ WürfelFrischhefe
1 ⅛ dlMilch
1 wenigOlivenöl
1 Tomate, in Scheiben
0 MAYONNAISE - ca. 5 Minuten
2 Eigelb
1 ELSenf
1 PriseSalz
1 dlSonnenblumenöl
1 TLEssig (oder Zitronensaft)
2 ELKnusperknoblauch
0 KNUSPERKNOBLAUCH - ca. 5-10 Minuten
1 dlOlivenöl
4 ZehenKnoblauch, in Scheiben
2 ELKapern
0 GEBRATENE FELCHEN - ca. 20 Minuten
2 frische grossenFelchen, küchenfertig
2 ELButter
1 weniggrobes Meersalz
1 wenigHerbamare Fleisch&Geflügel
0 KURZ GEBRATENER BABYLATTICH - ca. 10 Minuten
2 KöpfeBabylattich
4 ELOlivenöl
½ Zitrone, Saft
1 wenigSalz
1 wenigZucker
Vorbereitungszeit: 120 Minuten
Insgesamt: 120 Minuten

Sandwichbrötchen:

Mehl und Salz mischen, in der Mitte eine Mulde formen, Hefe Zucker und Milch beigeben. Vorsichtig verrühren, dann das Mehl einarbeiten und alles zu einem glatten Teig verkneten. Teig an der Wärme aufgehen lassen. Aus dem Teig 4 Fladenbrote formen. Etwas Olivenöl auf die Grillplatte geben und die Fladenbrote direkt auf der heissen Grillplatte backen. Brötli aufschneiden, beidseitig mit Mayonnaise bestreichen und gebratener Salat darauf verteilen. Fischfilet auslösen, auf dem Salat verteilen und mit Tomatenscheiben belegen.

Mayonnaise:

Eigelb mit Senf und Salz verrühren. Öl langsam tropfenweise einfliessen lassen und dabei immer kräftig rühren, bis alles eindickt und eine Mayonnaise entsteht. Mit wenig Essig abschmecken. Knusperknoblauch unterrühren.

Knusperknoblauch:

Öl erhitzen, Knoblauch und Kapern beigeben und leicht frittieren.

Gebratene Felchen:

Felchen beidseitig mehrmals schräg einschneiden. Butter auf die heisse Grillplatte geben. Fisch direkt vor dem Braten rundum mit Salz und Herbamare würzen, auf die Grillplatte legen und beidseitig je 6-8 Minuten grillieren.

Kurz gebratener Babylattich:

Lattich längs halbieren und die Schnittflächen mit Öl und Zitronensaft beträufeln. Mit wenig Salz und Zucker würzen und ein paar Minuten ziehen lassen. Etwas Öl in einer Bratpfanne über dem Feuer erhitzen, Lattiche mit der Schnittfläche nach unten beigeben und kurz braten.