Teilen
Merken
NEWSTIME

Schauspiellegende Gina Lollobrigida ist tot

16.01.2023 • 14:28

Die Schauspielerin und Fotografin Gina Lollobrigida ist im Alter von 95 Jahren verstorben.

Die italienische Filmszene hat ein legendäres Gesicht verloren: Die Schauspielerin und Fotografin Gina Lollobrigida ist im Alter von 95 Jahren verstorben. Das berichteten mehrere Medien, wie der italienische Nachrichtensender RaiNews, übereinstimmend. Erst im September 2022 wuchs die Sorge um den Filmstar, als Berichte um einen Oberschenkelbruch die Runde machten.

Lollobrigida kam am 4. Juli 1927 als Tochter eines Möbelfabrikanten zur Welt. Sie wuchs in der Nähe von Rom in einem kleinen Bergdorf namens Subiaco auf. Einem größeren Publikum wurde sie in den 1940er Jahren bekannt, wo sie in über 70 Filmproduktionen mitwirkte. International wurde ihr Schauspiel im Film "Fanfan, der Husar" von 1952 ihr großer Durchbruch.

Im Laufe ihrer Karriere wurde die Showdiva mit sieben David di Donatello-Preisen ausgezeichnet. Nach aufregenden Jahrzehnten in der Film- und Fernsehwelt ging sie in den 1970er-Jahren noch einer anderen Leidenschaft nach: der Fotografie. Unter anderem portraitierte sie Paul Newman, Salvador Dalí und sogar die deutsche Fußballnationalmannschaft.