Teilen
Merken
NEWSTIME

Neue Details zu Lisa Marie Presleys Tod enthüllt

20.01.2023 • 11:30

Am 12. Januar 2023 starb die US-Sängerin Lisa Marie Presley, das einzige Kind von Rock'n'Roll-Legende Elvis Presley, überraschend im Alter von nur 54 Jahren in Kalifornien. Nun werden dramatische Details über die letzten Minuten der Sängerin bekannt.

Am 12. Januar 2023 starb die US-Sängerin Lisa Marie Presley, das einzige Kind von Rock'n'Roll-Legende Elvis Presley, überraschend im Alter von nur 54 Jahren in Kalifornien. Sie soll einen Herzinfarkt erlitten haben. Die Familie, Freunde und Fans weltweit sind immer noch geschockt von der Nachricht. Nun werden dramatische Details über die letzten Minuten im Leben der Sängerin bekannt. Wie die „New York Post“ berichtet, fand offenbar die Haushälterin Lisa Marie Presley leblos vor und rief daraufhin den Krankenwagen. Die Frau soll laut des Berichts während des Anrufes sehr aufgewühlt gewesen sein. Sie war offenbar so verwirrt, dass sie kaum ein Wort herausbrachte, als der Notdienst mehr über den Grund des Anrufes wissen wollte. Daraufhin nahm Danny Keough, der Ex-Ehemann von Lisa Marie Presley, den Hörer in die Hand und sprach mir den Einsatzkräften.

Laut einem Bericht von „tmz.com“ hatten die Sanitäter nach dem Eintreffen versucht, Lisa Marie Presley wiederzubeleben. Dann wurde sie in ein Krankenhaus gebracht, wo sie verstarb.