Teilen
Merken
NEWSTIME

Joe Biden feiert "guten Tag für Amerika" - und spottet über Trump

10.11.2022 • 04:47

"Es war ein guter Tag für die Demokratie, ein guter Tag für Amerika, so der US-Präsident Joe Biden. Spöttisch zeigt er sich gegenüber Trump und seinen Anhängern.

Joe Biden feiert „guten Tag für Amerika" - und spottet über Trump

»Es war ein guter Tag für die Demokratie, ein guter Tag für Amerika.«
Das sagte der US-Präsident Joe Biden vor Journalisten im Präsidialamt, wie die Deutsche Presse-Agentur berichtet.
Es seien zwar noch nicht alle Ergebnisse bekannt, aber die von vielen erwartete „rote Welle", also ein Durchmarsch der oppositionellen Republikaner, sei nicht passiert.
Seinen Vorgänger Donald Trump sieht er bei den Republikanern nur noch in der Minderheit.
Die Wähler hätten bei der Parlamentswahl demonstriert, dass sie nicht «an jedem Tag eine politische Schlacht durchleben wollen», sagte der Demokrat in Washington.
Er glaube nicht, dass man Trumps «Mega-MAGA-Republikaner» aus ihrer Verblendung lösen könne.
Er denke aber, «dass sie eine Minderheit in der Republikanischen Partei sind».

Als ein Reporter bei der Pressekonferenz einer Frage zu Trump die Feststellung vorausschickte, dessen politische Bewegung sei immer noch stark, schob Biden ein spöttisches «Ach ja?» ein.

Als ein Reporter bei der Pressekonferenz einer Frage zu Trump die Feststellung vorausschickte, dessen politische Bewegung sei immer noch stark, schob Biden ein spöttisches «Ach ja?» ein.
MAGA (Make America Great Again) ist der Slogan, mit dem Trump 2016 ins Weiße Haus einzog. 
Biden verpasste dessen Anhängern nun den Spitznamen «Mega-MAGA-Republikaner».