Die Rolle: Molly Flynn 

Die sympathische Molly ist Lehrerin in der vierten Klasse und hat einen guten Sinn für Humor, besonders wenn es um ihre üppigen Kurven geht. Sie wohnt noch mit ihrer Schwester Victoria und ihrer Mutter Joyce zusammen, die beide wesentlich weniger Pfunde auf die Waage bringen. Beide Frauen an Molly's Seite essen gerne, jedoch hat das bei ihnen keine Auswirkungen auf ihre tolle Figur. Damit machen Sie Molly das Abnehmen aber keines Falls leichter...

In ihrem Bemühen, die überflüssigen Pfunde loszuwerden, schliesst sich Molly einer Selbshilfe-Gruppe an. Dort lernt sie den ebenfalls fülligen Mike kennen und schon bald verabredet sie sich mit ihm...

Die Darstellerin: Melissa McCarthy 

Melissa McCarthy wurde am 26. August in Plainfield, Illinois, USA geboren. Genau wie ihr Schauspiel-Kollege Billy Gardell (spielt: Mike) begann Melissa ihre Karriere als Stand-Up Comedian. Später nahm sie auch Schauspielunterricht. Dieser machte sich schon bald in Form mehrerer kleiner Rollen für sie bezahlt, unter anderem in "3 Engel für Charlie". Große Bekanntheit erlangte sie aber vor allem durch die Darstellung der Sookie St. James in "Gilmore Girls".

Ein weiterer großer Erfolg war ihre Rolle in "Brautalarm", welche ihr erstmals eineOscar-Nominierung einbrachte. Somit stieg die nur 1,54m große Melissa zu einer der gefragtesten Schauspielerinnen Hollywoods auf und sicherte sich 2010 die weibliche Hauptrolle in "Mike & Molly". Für ihre schauspielerische Leistung in der Sitcom wurde sie 2011 mit einem Emmy als beste Hauptdarstellerin in einer Comedy-Serie ausgezeichnet.

Privat ist Melissa seit Oktober 2005 mit Schauspieler Ben Falcone verheiratet. Das Paar hat zwei gemeinsame Töchter.