Bevor Ivan vor vier Jahren nach Deutschland zog, war er in seiner Heimat, der Ukraine, ein erfolgreicher Turnier- und Ballroom-Tänzer. Dafür spricht insbesondere sein erster Platz bei den ukrainischen Weltmeisterschaften. Mittlerweile hat er diesen Karriereweg jedoch aufgegeben und konzentriert sich jetzt in Deutschland voll und ganz auf den Bereich Musicaltanz. So war er beispielsweise bereits im Ensemble des Musicals "Dirty Dancing" vertreten. Ivans größter Traum ist es, eines Tages Musicaltänzer am Broadway in New York zu werden.

Alle Steckbriefe der Dance Acts