Teilnahme bei GNTM 2014 (Staffel 9)
Platzierung 3. Platz
Social Media Ivana auf Instagram

So fing Ivana Teklic bei GNTM an:

Als die damals 18-Jährige bei "Germany's next Topmodel" teilnahm, kristallisierte sie sich schnell als Favoritin heraus. Freche Sprüche und eine coole Attitude wurden dabei zu ihrem Markenzeichen. Ivana begründet ihre Persönlichkeit mit ihrer Herkunft aus Bosnien. Die habe sie, laut Ivana, "hart im Nehmen" gemacht. 

Die Jury war von der Kandidatin absolut begeistert, weshalb sie auch der damalige Juror Wolfang Joop während der Staffel für seine "Wunderkind" Kollektion laufen ließ. Ivana konnte das GNTM-Finale trotzdem nicht für sich entscheiden und belegte nur den dritten Platz.

Nach dem GNTM-Finale stand für Ivana Teklic trotzdem fest: Der Traum vom Modeln ist noch nicht geplatzt! Wie viel Biss die gebürtige Bosnierin hat, zeigt sie bis jetzt eindrucksvoll.

Was wurde aus Ivana Teklicnach GNTM:

"Germany's next Topmodel" war für Ivana Teklic ein Sprungbrett und katapultierte sie direkt auf den Laufsteg der Fashion Week in Mailand. Von dort stieg sie weiter in den Fashion-Himmel auf: Es folgte ein Debut-Auftritt bei der Pariser Fashion Week. Dort durfte sie für niemand geringeren als der Haute-Couture-Marke "Dior" laufen.

Bei "Let's Face Reality" gibt Ivana exklusive Einblicke hinter die Kulissen der Londoner Fashion Week. Außerdem spricht sie über den nicht immer ganz so einfachen Modelalltag. Auch ihr Freund Max kommt zu Wort. Er berichtet wie es ist, mit einem Model zusammen zu sein, dass immer wieder für heiße Male-Model-Shootings gebucht wird…

Auf dem Instagram-Profil von "Let's Face Reality" findest du noch mehr Einblicke in das Leben der früheren GNTM-Models.