Sophie Passmann und Claudia Schölzel gewinnen mit "Männerwelten"

In der Kategorie "Unterhaltung" geht der Grimme-Preis an die 15-minütige Sendung "Männerwelten". Damit geht schon die zweite Grimme-Auszeichnung an einen aus dem Format "Joko und Klaas gegen ProSieben" entstandenen Beitrag.

"Männerwelten" wurde von der Producerin Claudia Schölzel geplant und umgesetzt. Die Moderation der Ausgabe übernahm Sophie Passmann. Hier kannst du die Folge noch einmal ansehen.

Im Clip: Männerwelten - Die ganzen 15 Minuten

Wir gratulieren allen Frauen, die "Männerwelten" mit ihrem Mut und ihrer Courage unterstützt haben. Danke!

Das könnte dich auch interessieren:

Alle aktuellen News

Aktuelle Highlights