- Bildquelle: ProSieben / Jens Hartmann © ProSieben / Jens Hartmann

Diese Strafe bekommen Joko und Klaas

Das Glück war nicht auf ihrer Seite und das Moderatoren-Duo Joko und Klaas verlor in der letzten Folge "Joko und Klaas gegen ProSieben" im Finalspiel "Geteilte Zeit ist halbe Zeit" gegen ProSieben. Und was tut beim Verlieren am meisten weh? Na, wenn man dem Gewinner auch noch Honig um den Mund schmieren muss! ProSieben verdonnert Joko und Klaas zur Strafe dazu, in peinlichen Kostümen wahre Lobeshymnen auf ihren Arbeitgeber zu singen. 

Eine Woche lang siehst du die beiden Moderatoren nun in den Trailern auf ProSieben. Die ersten Trailer wurden auch schon ausgestrahlt. Man merkt: Leicht fällt ihre Strafe Joko und Klaas nicht gerade.

Mit verbissener Miene und im riesigen ProSieben-Kostüm verkündete Joko Winterscheidt: "Hallo, wir sind riesige Nieten und Verlierer!" Klaas' Part in der Aufgabe war das Lob an seinen Arbeitgeber. "ProSieben ist der beste Sender der Welt und macht nur sehr gutes Programm", zeigt sich der Verlierer zerknirscht.

Das könnte dich auch interessieren: