Grey's Anatomy

"Grey's Anatomy": Ein weiterer Darsteller steigt aus

Staffel 114.06.2018 • 16:31

Die 14. Staffel von "Grey's Anatomy" ist abgedreht und die Fans mussten sich von einigen Serien-Darstellern verabschieden. Und auch Scott Speedman, der Dr. Nick Marsh verkörperte, wird in Staffel 15 nicht mehr zurückkommen.

Spoiler-Alarm bei "Grey’s Anatomy"! Ein weiterer Darsteller steigt aus der Serie aus. Das dürfte viele Fans schockieren. Um wen es sich dabei handelt und warum die beliebte Arztserie wieder auf einen Fan-Liebling verzichtet, erfahrt ihr oben in unserem Video.

Jessica Capshaw und Sarah Drew verlassen ebenfalls "Grey’s Anatomy"

Es ist bereits bekannt, dass die Serien-Stars Jessica Capshaw und Sarah Drew "Grey’s Anatomy" nach der 14. Staffel verlassen werden. Jessica Capshaw spielte ab der fünften Staffel die Kinderärztin Dr. Arizona Robbins. Sarah Drew verkörperte die Rolle der gläubigen Dr. April Kepner. Nach diesem Schlag, müssen die Fans nun einen weiteren Rückschlag verkraften.

Viele beliebte Charaktere mussten das Seattle Grace Hospital bereits verlassen

Das ist nicht das erste Mal, dass beliebte Charaktere aus der Serie geschrieben werden. In den vergangenen Jahren mussten so einige Schauspieler weichen.

McDreamy, George, Lexie und Mark

Ein großer Schock war für viele Fans der Serien-Tod von "McDreamy" Dr. Derek Shepherd, der am Ende von Staffel 11 an den Folgen eines Autounfalls stirbt. Damit war die große Liebesgeschichte zwischen Meredith und Derek, die die Fans ab der ersten Staffel begleitet hat, vorbei.

Bereits ein paar Staffeln zuvor mussten sich die Fans vom beliebten Dr. George O’Malley verabschieden. Auch er geriet in einen Verkehrsunfall, als er eine Frau vor einem Bus rettete und dabei selbst schwer verletzt wurde. Die Ärzte im Seattle Grace Hospital kämpfen noch um sein Leben, verloren den Kampf aber letztendlich.

Auch das On-and-Off-Liebespaar Dr. Lexie Grey und Dr. Mark Sloan starben beide nach einem tragischen Flugzeugabsturz.

Die Fans mussten sich bereits von einigen ihrer "Grey’s Anatomy"-Lieblingen verabschieden. Wie es mit den verbliebenden Charakteren weitergeht, bleibt abzuwarten.

Das könnte dich auch interessieren: "Grey’s Anatomy"-Finale der 14. Staffel: Laut Ellen Pompeo wird es verheerend