Teilen
Merken
Germany's Next Topmodel

Auf die #GNTM-Kandidatinnen wartet ein knallhartes Interview

Staffel 17Episode 824.03.2022 • 20:15

In Folge acht stellen sich die Nachwuchsmodels einer echten Interviewsituation und versuchen, ihre Social Media Skills unter Beweis zu stellen. Wem gelingt es, sich als stärkste GNTM-Anwärterin zu positionieren?

Zeig deine Social-Media-Fähigkeiten 

Auf die Topmodel-Anwärterinnen wartet in der 8. Folge von "Germanys Next Topmodel" ein Live-Interview, geführt von der Journalistin Claudia von Brauchitsch. Sie stellt harte und direkte Fragen an die GNTM-Models. Sophie macht sich Sorgen wegen der die Interviewsituation: "Ich weiß, dass man sich so voll ins Verderben reden kann." Paulina wird im Gespräch mit der hohen Anzahl ihrer Follower:innen auf Instagram konfrontiert. Ob sie dabei nachgeholfen hat? Luca zeige sich provokant auf ihrem Instagram Kanal, sagt die Journalistin Claudia von Brauchitsch – Luca selbst sieht das anders. Bei der Frage, welche GNTM-Anwärterin den anderen Frauen besonders auf die Nerven geht, fällt ein Name besonders häufig. Welcher das ist, siehst du in der 8. Folge von "Germanys Next Topmodel". 

Videodreh mit großen Stolpersteinen 

Die Frauen drehen ein Video. Dabei sollen sie ihr schauspielerisches Talent zeigen. Doch nicht allen fällt das leicht. Eine Topmodel-Anwärterin kämpft sogar mit den Tränen. Juliana stellt fest, dass ihr Videodreh eine "komplette Katastrophe" war.  

Windiger Entscheidungs-Walk 

Die Topmodel-Anwärterinnen stehen im Entscheidungs-Walk vor zwei Herausforderungen: Heidi und das Designer-Duo The Blonds zu überzeugen und mit einem Ufo-Accessoire dem böigen Wind standzuhalten. Anita stellt fest: "[Der Walk ist die] größte Herausforderung, die wir jemals gehabt haben." Werden die Frauen den Walk trotzdem meistern? Der Wind jedenfalls zeigt keine Gnade. Sogar die Entscheidung steht aufgrund der Wetterverhältnisse auf dem Spiel.