Teilen
Merken
Germany's Next Topmodel

Paulina erzählt von ihrer Kindheit in Polen

Staffel 17Episode 103.02.2022 • 20:15

Paulina erzählt von ihrer Kindheit und zeigt dazu süße Fotos. Die #GNTM-Kandidatin hat ihre Sommerferien immer bei ihren Großeltern auf einem Bauernhof in Polen verbracht. Früher dachte sie, das wäre langweilig, aber heute ist sie dankbar für diese Zeit.

GNTM-Paulina zeigt ihre Kinderfotos: "Ich hatte das Gefühl, dass ich langweilig bin" 

Ferien auf dem Bauernhof 

Ein Foto liegt der "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin Paulina besonders am Herzen. Es zeigt die Topmodel-Anwärterin in Polen, auf dem Bauernhof ihrer Großeltern. "Ich hatte das Gefühl, dass ich langweilig bin", sagt Paulina, als sie erzählt, dass sie die Sommerferien immer auf dem Bauernhof verbracht hat. Jahre später weiß sie, diese Urlaube waren etwas Besonderes.  

Erster Fashion-Fauxpas  

Ihren ersten "Fashion-Moment", wie Paulina erzählt, hatte sie in sehr jungen Jahren. Sie habe sich in ihrem Outfit, welches von ihrer Mutter ausgesucht worden war, einfach nicht wohlgefühlt. "Was sollen nur die anderen Kinder von mir denken?", fragte sie sich.  

Die 17. Staffel von "Germany's Next Topmodel" siehst du ab dem 3. Februar um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.