1
2
3
4
Teilen
Merken
Germany's next Topmodel

Staffel 15 Episode 5: Umstyling

Staffel 15Episode 527.02.2020 • 20:15

Schnipp, schnapp, Haar ab! In Los Angeles steht das große Umstyling an und Heidi Klum hat sich für jede Topmodel-Anwärterin einen individuellen Look überlegt. Anschließend steht das Sedcard-Shooting mit Starfotograf Christian Anwander an.

GNTM 2020 – Staffel 15 Folge 5: Das große Umstyling steht an!

Es ist jedes Jahr eine der wohl aufregendsten Folgen bei „Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“: Das Umstyling! Die GNTM-2020-Kandidatinnen bekommen einen neuen Look. Bei den einen heißt es: Schnipp Schnapp – Haare ab. Andere bekommen eine neue Farbe oder Extensions. Tränen und Jammern helfen nicht. Modelchefin Heidi hat für jedes ihrer Mädchen einen genauen Plan im Kopf und versucht, "aus diesen wunderschönen Rohdiamanten Models zu machen!"

GNTM 2020: Es geht nach Los Angeles

Von Costa Rica geht es für die Topmodel-Anwärterinnen endlich nach L.A. Die Aufregung und Vorfreude ist riesig. In den vergangenen Staffeln wohnten die Mädchen in einer großen Villa mit Pool. In diesem Jahr wohnen sie in einem modernen Loft in Downtown L.A.  Nicht alle GNTM-Models sind davon im ersten Moment begeistert, doch viel Zeit zum Beschweren gibt es nicht. Vom Loft fahren Heidi Klums Mädchen direkt zum großen GNTM 2020 Umstyling.  

Sedcard-Shooting mit Starfotograf Christian Anwander

Bis in die Spitzen gestyled treten die Topmodel-2020-Anwärterinnen vor Christian Anwander Linse. Der Modefotograf ist kein Fremder für GNTM. Bereits 2014 hatte er Heidis Mädchen abgelichtet. Der Österreicher shootet in dieser Staffel die wichtigsten Fotos der Mädchen. Die Sedcard ist die Bewerbung bei potenziellen Kunden und für den ersten Eindruck entscheidend. Zusätzlich müssen die Nachwuchs-Models auch noch kleines Video von sich drehen. Dafür sollen sie sich einen Slogan mit der passenden Pose überlegen, der ihre Persönlichkeit am besten beschreibt. Für manche Mädels  kein Problem.  Anderen fällt es schwer, sich spontan und locker vor der Kamera zu präsentieren.

Entscheidung ohne Heidi Klum

 Christian Anwander ist in Folge 5 von GNTM als Fotograf und auch als Gast-Juror zu Gast. Er war bereits bei vielen Fashion-Shows beteiligt und hat somit ein gutes Auge für Nachwuchs-Models. Eigentlich sollte er zusammen mit Heidi die Mädchen bewerten, doch sie kann am Entscheidungstag nicht dabei sein.  So beurteilt Christian die Kandidatinnen alleine.

Christian Anwander als Gast-Juror beim Eliminationwalk

Der Abschluss der Woche ist ein Catwalk am Venice Beach. Die Models müssen auf einem sich drehenden Podest posen und anschließend einen Laufsteg unter Palmen entlanglaufen. Das Besondere an diesem Walk: Er findet in der Öffentlichkeit statt. Jeder kann zuschauen, die Models dürfen sich davon aber nicht ablenken lassen. Und auch der Teppich auf dem Laufsteg bereitet den Mädchen einige Schwierigkeiten.

Wer ist raus und wer schafft es in die nächste Runde? Das siehst du oben in der ganzen Folge 5 von GNTM 2020.