- Bildquelle: ProSieben/Sven Doornkaat © ProSieben/Sven Doornkaat

Im Clip: GNTM 2022: Leni Klum ist Gastjurorin im Halbfinale

+++ Update 19. Mai 2022 +++

Leni Klum darf in Woche 15 von "Germany's Next Topmodel" an der Seite ihrer Mutter, Weltstar Heidi Klum, über den Finaleinzug der Topmodel-Anwärterinnen mitentscheiden. Für Noëlla hat die 18-Jährige nur Lob übrig. "Ich lieb dich und  du bist bildhübsch", schwärmt Leni von der 25-Jährigen – schon vor dem anspruchsvollen Shooting auf einer 5 Meter hohen Schwingstange.  

Anita ist Leni Klums "Liebling" 

Nach dem Shoot wirft die gebürtige New Yorkerin Leni Noëlla gar Handküsse und ein Herz zu. Allerdings ist Leni nicht nur von Noëlla begeistert. Anita scheint es der 18-Jährigen sogar noch mehr angetan zu haben. "Ich wollte auch schnell sagen, dass du mein Liebling bist. Ich liebe dich", erklärt Leni nach Anitas Entscheidungs-Walk. Bei solchen Komplimenten von Leni Klum hat die Neustädterin ein Dauergrinsen im Gesicht.  

+++

Leni Klum – spricht sie Deutsch?

Leni Klum ist in den USA aufgewachsen und lebt genau wie Mama Heidi in Amerika. Doch Englisch ist nicht die einzige Sprache, die Leni im Repertoire hat: Die 18-Jährige spricht neben ihrer Muttersprache Englisch nämlich auch Deutsch.

Mit den Topmodel-Kandidatinnen unterhält sich die Gastjurorin mit einem leichtem Akzent auf Deutsch: "Dein Gesicht ist so schön, ich konnte gar nicht wegschauen", bewundert sie eine der Kandidatinnen beim Entscheidungs-Walk im Halbfinale. Heidi und Leni wechseln miteinander einfach ganz entspannt zwischen den beiden Sprachen.

+++ Update 17. Mai 2022 +++

Im Interview mit "red." verriet Leni Klum schon vor einigen Wochen, dass ein Auftritt der 18-Jährigen bei GNTM 2022 geplant ist. "red." begleitete das Model exklusiv zu einem Cover-Shooting für das Modemagazin "L'Officiel". In welcher Funktion sie bei "Germany's Next Topmodel" zu sehen sein wird, verriet sie damals noch nicht. Mittlerweile wurde das Geheimnis gelüftet.

Lange wurde spekuliert, jetzt ist es offiziell: Leni Klum ist Gastjurorin in Folge 16

Leni Klum unterstützt ihre Mutter Heidi als Gastjurorin, und zwar in der letzten Woche vor dem Finale: Die 18-Jährige ist in Folge 16 Teil der wichtigsten Entscheidung der gesamten Staffel. Nur fünf der verbliebenen sechs Titel-Anwärterinnen bekommen ein Ticket für das große Live-Finale von "Germany's Next Topmodel" 2022. Die Gelegenheit, Heidi und Leni davon zu überzeugen, dass sie das Zeug zu Finalistinnen haben, bekommen die Top 6 bei einem atemberaubenden Höhen-Shooting und einem feurigen Entscheidungs-Walk.

+++

Vor rund einem Jahr feierte Leni ihr Model-Debüt. Seitdem hat sich viel im Leben des Teenagers getan: Cover-Shootings, Jobs auf Fashion-Weeks, eine eigene Modekollektion und nebenbei meistert sie die Highschool. Und wer hätte gedacht, dass sich die Tochter von Heidi Klum erst einmal an das Leben im Rampenlicht gewöhnen muss? "Ich stehe ja schon mein ganzes Leben wegen meiner Familie in der Öffentlichkeit. Trotzdem war es am Anfang schon ziemlich verrückt", gesteht sie im Interview mit "red.".

Leni Klum verrät: Es wird einen Auftritt bei GNTM 2022 geben

Die 17-Jährige ist ehrgeizig und hat große Pläne. Auch wenn das Modeln ihr absoluter Traumberuf ist, liegt ihr Fokus derzeit auf ihrem Highschool-Abschluss. Und danach möchte die gebürtige New Yorkerin studieren. "Ich will beides machen. Ich will aufs College gehen, aber ich will auch weiter modeln", erklärt Leni. Eine Sache ist aber in dem vollen Terminkalender des Models bereits fest eingeplant, wie sie "red." verrät. "Ich werde schon dieses Jahr bei GNTM dabei sein. Ich darf euch nur nicht verraten, in welcher Rolle. Das ist eine Überraschung", sagt sie augenzwinkernd. Aufgeregt sei sie aber allemal. 

Wird Leni Heidis Nachfolgerin bei GNTM?

Eine weitere Frage brennt "red." unter den Nägeln: Ob sie sich irgendwann vorstellen kann, in die Fußstapfen ihrer Mutter Heidi zu treten und GNTM zu übernehmen? "Das haben mich schon so viele Leute gefragt", sagt sie lachend und antwortet: "Ich weiß es nicht. Ich müsste auf jeden Fall erst mal besser Deutsch lernen. Aber wenn mein Deutsch besser ist, wieso nicht?"

Neuer Look: Leni hat jetzt braune Haare

Für Leni ist vieles zwar Neuland, doch vor der Kamera ist sie ein absoluter Vollprofi; auch mit neuem Look. "Ich war gelangweilt von meinen Haaren und wollte mal etwas Neues ausprobieren", erklärt sie ihren neuen Style. Brünett, so Leni, finde ihre Mutter sie super. Aber blond würde Heidi ihre Tochter am liebsten mögen.

Weiter erzählt sie "red." von ihrem schlimmsten Umstyling: Das erste Mal habe sie nämlich ihre Haare bei einer Freundin selbst gefärbt. Die Farbe habe man eigentlich nach einer Stunde auswaschen müssen. Leni sei aber einfach eingeschlafen. Das Resultat: Ihre Haare waren rabenschwarz. Ihre Mutter habe beim Anblick des Haar-Fiaskos nur den Kopf geschüttelt. Denn die Hochzeit von Heidi und Tom stand kurz bevor und es sah "wirklich schlimm" aus, wie Leni berichtet.

"Germany's Next Topmodel" siehst du immer donnerstags um 20:15 Uhr auf Prosieben und auf Joyn

Das könnte dich auch interessieren: