- Bildquelle: ProSieben/Martin Ehleben © ProSieben/Martin Ehleben

L.A. is calling! In Folge 4 von "Germany's next Topmodel" 2019 geht es für die Kandidatinnen in Heidi Klums Wahlheimat Kalifornien. Dort wartet nicht nur eine krasse Model-Villa. Sondern auch Winnie Harlow! Das international erfolgreiche Topmodel wird die Nachwuchsmodels an Heidis Seite genau unter die Lupe nehmen. 

Winnie Harlow macht ihre Weißflecken-Krankheit zu Markenzeichen

Winnies eigene Modelkarriere begann im Alter von 19 Jahren. Damals nahm die gebürtige Kanadierin an "America's Next Topmodel" teil und wurde einem breiten Publikum bekannt. Die weißen Stellen auf Winnies Haut werden durch die Erkrankung Vitiligo, auch Weißfleckenkrankheit genannt, verursacht. Mit vier Jahren bekam Winnie die Diagnose, in ihrer Kindheit wurde sie wegen ihres Aussehens gemobbt. Doch diese Zeiten sind zum Glück längst vorbei! Die pigmentfreien Flecken sind längst zu Winnies Markenzeichen geworden.

Winnie Harlow: Nicht nur Topmodel sondern auch Instagram-Star

Die Karriere der heute 24-Jährigen nahm nach ihrer "America's Next Topmodel"-Teilnahme rasant an Fahrt auf. Winnie, die mit bürgerlichem Namen Chantelle Brown-Young heißt, lief 2014 für den Designer Ashish auf der London Fashion Week. Außerdem durfte sie im Clip zu Eminems Song "Guts Over Fear" mitspielen. Auf Instagram verfolgen mehr als 5,6 Millionen Abonnenten, was das Model mit dem außergewöhnlichen Look aus seinem Privatleben veröffentlicht.

Welche GNTM-Kandidatin wird Winnies Favoritin? Am Donnerstag, den 28. Februar 2019, könnt ihr um 20:15 Uhr bei "Germany's next Topmodel" 2019 auf ProSieben miterleben, wie sich Winnie als Gast-Jurorin schlägt. Und welche Tipps sie den Mädchen mit auf den Weg gibt ...