Alex ist bei GNTM oft über sich hinausgewachsen und hat jede Challenge mit Professionalität gemeistert. Das GNTM-Finale macht da keine Ausnahme. Die 23-Jährige hat sich gegen Dascha, Romina und Soulin durchgesetzt und gewinnt den Titel "Germany’s Next Topmodel" 2021. 

Romina musste sich nach der ersten Entscheidung im Finale verabschieden und belegt den vierten Platz, Soulin den dritten Platz. Die finale Entscheidung fiel am Ende zwischen Alex und Curvy-Model Dascha.

Auf dem enthüllten Cover der "Harper's BAZAAR" erscheint das Bild von Alex. Dascha belegt damit einen starken zweiten Platz.

Im Clip: Alex ist "Germany's Next Topmodel" 2021

Alex ist "Germany's Next Topmodel" 2021

Alex' Potential ist Gastjuror Manfred Thierry Mugler schon in der allerersten Folge aufgefallen. Da zählte das 1,84 Meter große Model schon zu den Favoritinnen des Designers. Auch GNTM-2020-Gewinnerin Jacky hat Alex früh unter den Finalistinnen gesehen. 

Heidi selbst war immer wieder von Alex' Sinnlichkeit begeistert – ob nun beim Nackt-Shooting oder dem Contemporary Dance in der Boys Edition. Auch Gastjurorin und GNTM-Gewinnerin Lena Gercke konnte Alex von sich überzeugen und ergatterte den Job auf der Berliner Fashion Week bei Lenas Modenschau. Insgesamt konnte Alex zwei Jobs für sich gewinnen. 

Das gewinnt GNTM-Siegerin Alex

Alex gewinnt neben dem Titel "Germany’s Next Topmodel" 2021 auch einen Opel Mokka sowie eine Siegprämie in Höhe von 100.000 Euro. Außerdem erscheint ihr Bild auf dem Cover der "Harper’s BAZAAR".