- Bildquelle: ProSieben/Richard Hübner © ProSieben/Richard Hübner

Aufregung im Model-Loft: Plötzlich geht der Fernseher an und spannungsgeladene Musik setzt ein. "Oh mein Gott, das ist ja ein Horrorfilm!", stellt eines der Models fest, als sich alle vor dem großen Bildschirm versammeln. Dort ist ein Zusammenschnitt bisheriger GNTM-Umstylings zu sehen und im Anschluss Heidis Ankündigung: "Na, habt ihr erkannt, was bald ansteht? Natürlich unser großes Umstyling!"

Im Clip: Exklusiv: Die ersten Minuten der Umstyling-Folge

In Folge 5 von "Germany’s Next Topmodel" 2021 bekommen die Mädchen einen neuen Look. Bei den Umstyling-Highlights der vergangenen Staffeln ist Linda etwas aufgefallen: "Wieso sind das fast alles Kurzhaar-Frisuren?" Romina vermutet direkt: "Wir kriegen alle kurze Haare, stell dir das vor!" Eine gewisse Vorfreude steht ihr dabei ins Gesicht geschrieben.

Umstyling: Zwischen Aufregung, Vorfreude und panischer Angst

Auch Alysha freut sich auf das Umstyling: "Ich bin super gespannt, ich will endlich neue Haare haben. Ich habe sie mir extra nicht mehr geschnitten, weil ich gehofft habe, dass ich so weit komme. Ich bin jetzt super aufgeregt!"

Doch nicht alle Topmodel-Anwärterinnen teilen diese Vorfreude. Manche fürchten empfindliche Einschnitte in ihre Frisur. "Ich weiß nicht, was sie mit meinen Haaren machen. Ich habe echt Angst, dass sie sie mir komplett abschneiden und ich aussehe wie ein Typ", sagt Dascha. Sie rechnet bereits mit einem radikalen Schnitt.

Dascha hat Angst, hässlich auszusehen

Am Tag des großen Umstylings ruft Heidi vier Models auf, die schon früher einen Termin bei den Stylistinnen und Stylisten haben. "Bei euch dauert es heute am längsten!", so Heidi. Ist da etwa viel Farbe im Spiel? Für Dascha scheint dies jedenfalls kein gutes Zeichen zu sein. Als auch ihr Name fällt, bricht sie in Tränen aus: "Ich hab Angst, dass ich dann hässlich und fett aussehe." Ihre Mitstreiterinnen versuchen, sie zu beruhigen und zu trösten.

Models hängen an ihren langen Haaren

Große Sorgen macht sich auch Ana: "Meine Haare bedeuten mir alles, weil ich wirklich sehr auf sie aufpasse und sie gut pflege, damit sie wachsen. Die jahrelange Arbeit könnte mit einem Schnitt umsonst sein." Heidi hat in Folge 4 bereits angekündigt, dass sie sich für Ana schon ein schönes Umstyling überlegt habe.

Amina geht pragmatisch an die Sache ran und plant schon, wie sie einer möglichen Kurzhaarfrisur entgegenwirken würde: "Ich mache mir dann einfach Extensions rein!"

Welcher Topmodel-Anwärterin werden die Haare radikal abgeschnitten? Wer muss sich mit einer komplett neuen Haarfarbe anfreunden? Und bei wem gehen die Umstyling-Wünsche doch in Erfüllung?

Das siehst du in Folge 5 mit dem großen GNTM-Umstyling am 4. März 2021 ab 20:15 Uhr auf ProSieben. Außerdem gibt es die Sendung im Livestream und begleitend als Liveticker.

Keine Zeit? Hier gibt's die Wiederholung des Umstylings

Wenn du das Umstyling in der Wiederholung sehen möchtest, bekommst du dazu am Freitag, 5. März 2021, auf sixx Gelegenheit. Zeitpunkt der Wiederholungssendung ist ebenfalls 20:15 Uhr.

Außerdem kannst du die ganze Folge mit dem GNTM-Umstyling nach der TV-Ausstrahlung online im Videobereich ansehen.

Das könnte dich auch interessieren: