- Bildquelle: ProSieben / Martin Bauendahl © ProSieben / Martin Bauendahl

+++ Update 14.02.2020 +++

Mareike hat keine Angst vor dem Nackt-Shooting

In Folge 3 von GNTM 2020 steht das Nackt-Shooting mit Pferden bevor. Während viele Kandidatinnen sehr nervös sind, geht Mareike sorgenfrei ans Set. Sie ist mit sich im Reinen und sagt: "Ich liebe meinen Körper so wie er ist. Ich kann ihn gerne zeigen." Sie fügt hinzu: "Ich meine, ich habe auch viel Geld dafür ausgegeben." Unzählige Tattoos zieren ihren Body.

Heidi Klum ist von Mareikes Leistung beim Nackt-Shooting absolut begeistert. Während die Berlinerin unbekleidet mit einem weißen Pferd für Fotografin Vicky Lawton posiert, schwärmt die Modelchefin über die 24-Jährige: "Das ist wirklich ein wahres Kunstwerk."

Heidi möchte GNTM-Kandidatin Mareike einmal ohne Tattoos sehen

Dennoch würde Heidi für das nächste Shooting gern eine neue Seite von Mareike sehen: "Das mit den Tattoos ist natürlich Geschmackssache. Das ist sehr extrem. Ich würde sie gerne beim nächsten Shooting mal komplett abschminken lassen, damit sie nicht immer nur das Mädchen mit den Tattoos ist."

Wie Mareike wohl ohne ihre Tätowierungen aussieht? 

+++

Mareike ist 24 Jahre alt und wohnt in Berlin. Die Kandidatin von "Germany's next Topmodel - by Heidi Klum" 2020 beschreibt sich selbst als laut, extrovertiert und "immer voll verrückt". Ihr Charakter spiegelt sich scheinbar auch in ihrem Aussehen wider, denn ihre Haut ist fast lückenlos mit Tattoos verziert.

Für das Geld für ihre Tattoos hat sie viel gearbeitet

Ihre Tattoos sind jedoch nicht dazu da, um aufzufallen, wie Mareike im Interview erklärt. Denn das würde sie mit ihrem quirligen Charakter ohnehin schon tun. Ihr gefällt die Kunstform, sie findet sie schön und folgt dabei einem Konzept: Auf ihrer rechten Körperhälfte sind Waldmotive und -tiere zu sehen, auf der linken Hälfte Wasserlebewesen und alte Seemanns-Tattoos.

Beinahe Mareikes gesamter Körper ist bedeckt, nur ihre Brüste und ihr rechter Fuß sind noch untätowiert, wie sie lachend erzählt. Das Geld für die zahlreichen Bilder hat sie sich über die Jahre erarbeitet. Sie jobbte in einem Café, in einem Skate-Shop, modelte und verdiente Geld mit dem Upcycling von Vintage-Kleidungsstücken.

Mareike ist mit einer Botschaft bei GNTM

Bei "Germany's next Topmodel" 2020 macht die Berlinerin mit, um etwas zu beweisen: "Du kannst so aussehen, wie du möchtest. Du kannst so verrückt sein, wie du möchtest. Und du kannst trotzdem schön sein!", sagt sie mit Überzeugung.

Wie sich Mareike bei GNTM 2020 schlagen wird, siehst du jeden Donnerstag um 20:15 Uhr auf ProSieben.

Das könnte dich auch interessieren: