- Bildquelle: ProSieben/Micah Smith © ProSieben/Micah Smith

In Folge 12 von "Germany’s next Topmodel" 2019 steht niemand geringeres als It-Girl Paris Hilton den Kandidatinnen zur Seite. Die Hotelerbin ist diese Woche Heidi Klums Gastjurorin. Den Nachwuchsmodels gibt sie eine Lektion in Sachen Posing und Selbstbewusstsein.

Vom It-Girl zur GNTM-Gastjurorin 

Paris Whitney Hilton ist eine der Erben des Hilton-Imperiums. Das Multitalent trägt nicht nur einen bekannten Namen, sondern ist selbst eine erfolgreiche Geschäftsfrau. Vorbei das Party-Girl-Image. Die Lifestyle-Ikone modelt, ist Schauspielerin, Sängerin und Designerin. Auf den roten Teppichen dieser Welt fühlt sie sich zuhause. Heidi Klum bezeichnet sie als das "erste It-Girl überhaupt". Da können die GNTM-Kandidatinnen noch einiges von ihr lernen.

Schaumparty mit Paris Hilton

In Folge 12 unterstützt die Gastjurorin nicht nur Heidi Klum bei der Entscheidung, sondern steht selbst zusammen mit den GNTM-Kandidatinnen vor der Kamera. "Ich bin die perfekte Shooting-Partnerin für die Mädchen, weil ich das Posen und Fotos machen liebe. Ich bin selbstbewusst und ich denke, die Mädchen können eine Menge von mir lernen!", erklärt Paris Hilton im Preview-Clip. Auch das Motto für das Shooting hat es in sich: Schaumparty mit Paris Hilton. 

Bei den Kandidatinnen ist die Freude groß. Aber nicht jedes Nachwuchsmodel kommt mit Paris Hilton als Shooting-Partner gut klar. Welches von Heidis Mädchen neben dem Superstar bestehen kann, seht ihr am 25. April um 20.15 Uhr bei "Germany's next Topmodel" 2019 auf ProSieben.

Du hast keine Möglichkeit, Folge 12 im TV zu schauen? Dann lies doch in unserem GNTM-Liveticker mit!

Das könnte dich auch interessieren:

GNTM 2019: Vanessas traurige Vergangenheit

Simone: Ihre Familie zweifelte an ihrem Topmodel-Potenzial

Das sind die beliebtesten Videos

GNTM 2019 - Die neuesten Galerien

Aktuelle News zu #GNTM 2019