- Bildquelle: ProSieben/Martin Ehleben © ProSieben/Martin Ehleben

Für das große Live-Finale von "Germany’s next Topmodel" am 23. Mai proben die drei Finalistinnen Simone, Sayana und Cäcilia, zusammen mit Heidis Top 20. Besonders der Catwalk - der längste den es bei GNTM je gab - macht den Kandidatinnen zu schaffen. Eine Finalistin muss besonders die Zähne zusammenbeißen: Simone kämpft mit schmerzenden Füßen.

GNTM-Live-Finale mit dem längsten Catwalk

Satte 130 Schritte müssen die Kandidatinnen auf ihrem bisher längsten Laufsteg zurücklegen. Und das nicht in Jogging-Schuhen, sondern in High-Heels. Eine der Finalistinnen stößt bereits beim Training für den Monster-Catwalk an ihre Grenzen.

"Es ist auf jeden Fall eine sehr große Herausforderung. Ich halte das gerade so noch mit meinen Füßen aus. Selbst barfuß ist es schwierig", erklärt Simone, "Ich versuche immer wieder meine Kraft und Energie zu sparen und alles mitzumachen, aber meine Füße funktionieren leider nicht so normal, wie die von den anderen Mädchen." Mit 18 Jahren hatte die Kandidatin, die nun zu Heidis Top 3 gehört, drei schwere Beinoperationen, saß deswegen sogar anderthalb Jahre lang im Rollstuhl. Beim großen Live-Finale will sie es trotzdem allen beweisen.

Runway-Training unter den strengen Augen von Nikeata Thompson

Die GNTM-Kandidatinnen sind bei den Proben nicht auf sich allein gestellt. Nikeata Thompson ist Tänzerin, Choreografin und Schauspieler. Sie bringt Heidis Mädchen als Laufsteg-Coach kurz vor dem Finale auf die rechte Bahn.

Die Nervosität der Nachwuchsmodels ist Backstage ein ständiger Begleiter. „Wir Frauen sind immer sehr aufgeregt und wollen alles perfekt machen. Dementsprechend ist der Druck da. Dann sind wir auch Konkurrenzkämpfer - Wir kennen das einfach nicht anders“, analysiert Nikeata. Was sie während den Proben besonders auf die Palme bringt ist aber nicht die Aufregung der Kandidatinnen, sondern fehlende Disziplin. Dass die Mädchen immer wieder durcheinanderreden, nervt sie. „Ich hasse das. Die sollen zuhören“, kritisiert die Choreografin.

Wie sich die GNTM-Kandidatinnen schlagen und wer von den drei Finalistinnen als "Germany’s next Topmodel" 2019 aus der Live-Show hervorgeht, seht ihr im großen GNTM-Finale am 23. Mai um 20.15 Uhr auf ProSieben.

Das könnte dich auch interessieren:

Erstmalig beim GNTM-Finale: Live-Kommentar für blinde und sehbehinderte Fans

GNTM-Finale 2019: Simone, Sayana und Cäcilia sind die Finalistinnen

GNTM-Finale 2019: Diese Stars treten auf

Das sind die beliebtesten Videos

GNTM 2019 - Die neuesten Galerien

Aktuelle News zu #GNTM 2019